shallow photography of usa flag

Zur Verfassungsgeschichte der Vereinigten Staaten

Klicke um zu bewerten!
[Gesamt: 2 Durchschnitt: 5]

Übersetzung nach anonymem Text, Netzfund von Dr. Heinz Reinwald

In diesem Dokument werden meine Erwartungen hinsichtlich einer Art Roadmap in den nächsten Wochen zusammengefasst. Diese Zusammenstellung wird sowohl durch Tatsachen, bekannte Dinge, die bereits geschehen sind, als auch durch Meinungen gegenübergestellt. Ich teile meine persönliche Meinung mit, damit Sie ein gewisses Maß an Logik erkennen können in dem, was vor sich geht. Meine Spekulationen können sich in einigen Fällen in konkrete Tatsachen verwandeln, während wir uns auf dem Weg zurück zu unserer Ursprünglichen Verfassung bewegen. Einiges von dem, was wir diskutieren, ist der Geschichte entnommen, die bereits in den Blogs auf dieser Seite veröffentlicht wurde. Ich werde begründen, warum ich diese meine Meinung gebildet habe, so dass Sie sich auch Ihre eigene Meinung bilden können. Das soll zum Verständnis der Vorgänge beitragen, da die sichtbar werdenden Schritte der Roadmap von diesem Punkt an in großer Häufigkeit auftreten und erkennbar werden. Bitte kritisieren Sie mich also nicht für meine persönliche Meinung. Es ist nur ein Fahrplan, der auf einer soliden rechtlichen Grundlage basiert, der so eintreten kann oder auch nicht, wie er vorgesehen ist.

Wir bereiten die Bühne für unsere ursprüngliche Verfassung von 1776 vor. Dies ist die Verfassung, unter deren Schirm wir zurückkehren werden, wenn alles erforderliche gesagt und getan ist. Sie müssen sich eine Kopie dieser ursprünglichen Verfassung besorgen, damit Sie einige der Änderungen, die wir sehen werden, nachvollziehen können.

Wir verlegen die Bühne ins Jahr 1871. Im Jahr 1871 erließen der Kongress, der Senat und der Präsident das Gesetz, das als District of Columbia Organic Act von 1871 bekannt ist. Sie sollten sich eine Kopie dieses Gesetzes besorgen, damit Sie bei den Verweisen auf bestimmte Bereiche des Gesetzes folgen können.

Geschichte bis zum Gesetz von 1871

Mit der Verabschiedung des Residence Act im Jahr 1790 wurde ein neuer Bundesdistrikt geschaffen, der die Hauptstadt der Vereinigten Staaten werden sollte. Gebildet aus Land, das von den Staaten Maryland und Virginia gestiftet wurde, umfasste das Hauptstadtterritorium bei seiner Gründung bereits zwei große Siedlungen: den Hafen von Georgetown, Maryland und die Stadt Alexandria, Virginia. Östlich von Georgetown wurde 1791 eine neue Hauptstadt gegründet, die zu Ehren von Präsident George Washington benannt wurde.

Kurz nach der Gründung der neuen Hauptstadt verabschiedete der Kongress den Organic Act von 1801, der das Bundesgebiet organisierte. Das Gebiet innerhalb des Bundesdistrikts östlich des Potomacs bildete den neuen Bezirk Washington, der von einem aus sieben bis elf vom Präsidenten ernannten Friedensrichtern bestehenden Abgabengericht regiert wurde und ab 1801 dem Recht von Maryland unterlag. Das Gebiet westlich des Flusses wurde zum Alexandria County, das nach dem Recht von Virginia regiert wurde. Zusätzlich erlaubte der Kongress den Städten Washington, Alexandria und Georgetown, jeweils ihre eigenen Stadtverwaltungen zu unterhalten. Im Jahr 1846 wurde Alexandria County vom Kongress an den Staat Virginia zurückgegeben.

Der Ausbruch des Amerikanischen Bürgerkriegs im Jahr 1861 führte zu einem bemerkenswerten Wachstum der Bevölkerung in der Hauptstadt aufgrund der Erweiterung der Bundesregierung und eines großen Zustroms emanzipierter Sklaven. Bis 1870 war die Bevölkerung des Bezirks um 75 % auf fast 132.000 Einwohner angewachsen. Noch dramatischer war das Wachstum im Bezirk Washington, wo sich die Bevölkerung mehr als verdoppelte, da die Menschen aus der überfüllten Stadt flohen.

Die einzelnen Kommunalverwaltungen innerhalb des Distrikts reichten nicht aus, um das Bevölkerungswachstum zu bewältigen. Die Lebensbedingungen in der gesamten Hauptstadt waren schlecht, da es immer noch unbefestigte Straßen und keine sanitären Grundversorgung gab. Die Situation war so schlecht, dass einige Gesetzgeber im Kongress sogar vorschlugen, die Hauptstadt weiter nach Westen zu verlegen, aber Präsident Ulysses S. Grant weigerte sich, die Vorschläge zu prüfen.

Die zwei Verfassungen

Es gab zwei Verfassungen in den Vereinigten Staaten. Die erste wurde 1871 zugunsten einer vatikanischen Körperschaft (Unternehmung) außer Kraft gesetzt

Treffen des Papstes mit dem Vorstand der Vatikanbank

Seit 1871 betreiben der Präsident der Vereinigten Staaten und der Kongress der Vereinigten Staaten Politik nach anderen Regeln und Grundsätzen. Das amerikanische Volk wusste damals nicht, dass es in den Vereinigten Staaten zwei Verfassungen gibt. Die erste wurde von den Führern der neuen, unabhängigen Staaten der Vereinigten Staaten im Jahr 1776 verfasst. Am 4. Juli 1776 forderte das Volk seine Unabhängigkeit von Großbritannien und die Demokratie war geboren. Und 95 Jahre lang war das Volk der Vereinigten Staaten frei und unabhängig. Diese Freiheit endete 1871, als die ursprüngliche „Verfassung für die Vereinigten Staaten von Amerika“ in „THE CONSTITUTION OF THE UNITED STATES OF AMERICA“ geändert wurde.

Der Kongress stellte fest, dass sich das Land in einer schweren finanziellen Notlage befand, also machten sie einen finanziellen Deal mit dem Teufel – internationalen Bankern – (in jenen Tagen die Rothschilds in London), wodurch eine SCHULD bei besagten Bankern entstand. Die hinterhältigen internationalen Banker waren nicht im Begriff, der taumelnden Nation Geld zu leihen, ohne einige ernsthafte Bedingungen zu stellen. Also dachten sie sich einen Weg aus, die Kontrolle über die Vereinigten Staaten zurückzuerlangen, und so wurde das Gesetz von 1871 verabschiedet. Ohne verfassungsmäßige Befugnis dazu schuf der Kongress eine eigene Regierungsform für den District of Columbia.

Mit der Verabschiedung des „Act of 1871“ wurde ein Stadtstaat (ein Staat innerhalb eines Staates) namens District of Columbia auf einer Fläche von 10 Quadratmeilen im Herzen Washingtons mit einer eigenen Flagge und einer eigenen, unabhängigen Verfassung gegründet die geheime zweite Verfassung der Vereinigten Staaten. Dies ist in der Tat ein Staat innerhalb des Staates der Vereinigten Staaten ein fremder Staat, der auf US-Boden operiert und die Regierung der Vereinigten Staaten ist.

Die Flagge des District of Columbia in Washington hat 3 rote Sterne, die jeweils einen Stadtstaat innerhalb des Drei-Städte-Imperiums symbolisieren. Das Drei-Städte-Imperium besteht aus Washington D.C., der City of London und der Vatikanstadt. London ist das unternehmerische Zentrum der drei Stadtstaaten und kontrolliert die Welt wirtschaftlich. Washingtons Stadtstaat District of Columbia ist für das Militär zuständig und der Vatikan kontrolliert alles unter dem Deckmantel der geistigen Führung. Obwohl geographisch getrennt, sind die Stadtstaaten London, der Vatikan und der District of Columbia ein ineinandergreifendes Imperium, genannt „Empire of the City“

Die Verfassung des District of Columbia unterliegt dem tyrannischen Recht des Vatikans, bekannt als „Lex Fori“ (Ortsrecht).1 Als der Kongress das Gesetz von 1871 verabschiedete, schuf er ein separates Unternehmen bekannt als DIE VEREINIGTEN STAATEN und damit eine körperschaftsrechtliche bzw. auf Unternehmensrecht basierende Regierung für den District of Columbia. Dieser verräterische Akt hat – rechtswidrig in Kraft gesetzt – den District of Columbia als Unternehmen außerhalb der ursprünglichen Verfassung der Vereinigten Staaten und in völliger Missachtung der besten Interessen der amerikanischen Bürger zu betreiben.

POTUS (President of the United States) ist der Chief Executive (Präsident) der Gesellschaft der Vereinigten Staaten, der wie jeder andere CEO eines Unternehmens – regiert w/a Board of Directors (Kabinettsmitglieder) und Manager (Senatoren / Kongress). Trump wie andere vor ihm ist POTUS – er operiert als „Vasallenkönig“ und nimmt die Befehle wieder einmal von „The City of London“ durch die RIIA (Royal Institute of International Affairs) entgegen. Die Illuminaten (gegründet von der Gesellschaft Jesu oder Jesuiten, die größte römisch- katholische religiöse Militärorden und geleitet durch den schwarzen Papst) gründeteten das Royal Institute of International Affairs (RIIA) im Jahr 1919. Das amerikanische Pendant zum RIIA ist der Council of Foreign Relations (CFR). Das RIIA und der CFR gründeten Round-Table- Gruppen (basierend auf dem König-Artus-Mythos).

Was hat der Act of 1871 erreicht? Der ACT von 1871 stellte die Vereinigten Staaten wieder unter britische Herrschaft (die Briten wiederum stehen unter der Herrschaft des Vatikans). Das Volk der Vereinigten Staaten verlor damit 1871 seine Unabhängigkeit.

DIE VERFASSUNG DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA ist die Verfassung der körperschaftsrechtlich eingetragenen VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA Inc. Sie hat eine wirtschaftliche Funktion und wurde benutzt, um den Menschen vorzugaukeln, dass die Regierung einer Republik regiert. Das tut sie aber nicht!

Die Großschreibung ist NICHT unbedeutend, wenn man sich auf ein juristisches Dokument bezieht. Diese scheinbar „geringfügige“ Abwandlung hat einen großen Einfluss auf jede nachfolgende Generation von Amerikanern gehabt. Was der Kongress mit der Verabschiedung des Gesetzes von 1871 tat, war die Schaffung eines völlig neuen Dokuments, einer Verfassung für die Regierung des District of Columbia, einer Unternehmungs-Regierung.

Anstatt absolute und unveräußerliche Rechte zu haben, die in der organischen Verfassung garantiert sind, haben wir, das Volk, nun „relative“ Rechte oder Privilegien. Ein Beispiel ist das Recht des Souveräns auf Reisen, das nun (unter der korporativen Regierungspolitik) in ein „Privileg“ umgewandelt wurde, das von den Bürgern eine Lizenz verlangt – Führerschein und Reisepass. Mit der Verabschiedung des Gesetzes von 1871 beging der Kongress HOCHVERRAT gegen das eigene Volk, das unter den Zuwendungen und Dekreten der Unabhängigkeitserklärung und der organischen Verfassung souverän war. Das Gesetz von 1871 wurde zur GRUNDLAGE für jeden Landesverrat, der seitdem von Regierungsbeamten begangen wurde.

1 Lex fori (lat. für Recht bzw. Gesetz des Gerichts) ist eine der wesentlichen Rechtsanwendungsregeln für das Internationale Privatrecht. Der Begriff lex fori bezeichnet im Internationalen Privatrecht das am Ort des angerufenen Gerichts geltende Recht. Es ist also dasjenige Recht, das am Gerichtsstand gilt, also das Recht des Forumstaates. Dieses Recht ist insbesondere für Fragen des Prozessrechts maßgebend (vgl. Internationales Zivilverfahrensrecht), daneben aber auch für einige sonstige Fragen des Internationalen Privatrechts.

Ab 1871 sind die Vereinigten Staaten kein Land mehr; sie sind eine Unternehmung! In Vorbereitung auf den Diebstahl Amerikas hatten die Marionetten der britischen Bankenkabale bereits eine zweite Regierung geschaffen, eine Schattenregierung, die dazu bestimmt war, das zu verwalten, was „das Volk“ für eine Demokratie hielt, was aber in Wirklichkeit die körperschaftsrechtlich organisierten VEREINIGTE STAATEN waren. Zusammen hat diese Chimäre, dieses zweiköpfige Monster, „dem Volk“ alle Rechte des sui juris verweigert. (Sie, in Ihrer Souveränität).

Die U.S.A. ist eine Kronkolonie. Die USA war und ist eine britische Kronkolonie. König James I. ist nicht nur für die Übersetzung der Bibel in die „King James Version“ berühmt, sondern auch für die Unterzeichnung der „First Charter of Virginia“ im Jahr 1606 – die den britischen Vorfahren Amerikas die Erlaubnis gab, Amerika zu besiedeln und zu kolonisieren. Die Charta garantierte den zukünftigen Königen/Königinnen von England souveräne Autorität über alle Bürger und das kolonisierte Land in Amerika.

Nachdem Amerika seine Unabhängigkeit von Großbritannien erklärt hatte, wurde der Vertrag von Paris am 3. September 1783 unterzeichnet. Dieser Vertrag identifiziert den König von England als Fürst der USA „Prinz Georg der Dritte, von Gottes Gnaden König von Großbritannien, Frankreich und Irland, Verteidiger des Glaubens, Herzog von Braunschweig und Lüneburg, Erzschatzmeister und Kurfürst des Heiligen Römischen Reiches usw., und der Vereinigten Staaten von Amerika“ – das steht im völligen Widerspruch zu der Prämisse, dass Amerika den Unabhängigkeitskrieg gewonnen hat.

Artikel 5 dieses Vertrages gab alle britischen Ländereien, Rechte und Besitztümer an Großbritannien zurück.

Es wird vereinbart, dass der Kongress den Gesetzgebern der jeweiligen Staaten ernsthaft empfehlen wird, für die Rückgabe aller Güter, Rechte und Besitztümer zu sorgen, die konfisziert wurden und die echten britischen Untertanen gehören; und auch für die Güter, Rechte und Besitztümer von Personen, die in Bezirken wohnen, die im Besitz der Waffen seiner Majestät sind und die keine Waffen gegen die besagten Vereinigten Staaten getragen haben. Und daß Personen jeder anderen Bezeichnung die freie Freiheit haben sollen, sich in irgendeinen Teil oder Teile irgendeines der dreizehn Vereinigten Staaten zu begeben und dort zwölf Monate unbehelligt zu bleiben in ihren Bemühungen, die Rückgabe solcher ihrer Güter, Rechte und Besitztümer zu erhalten, die konfisziert worden sein mögen; und daß der Kongreß auch ernsthaft den verschiedenen Staaten eine Neubetrachtung und Revision aller Handlungen oder Gesetze in bezug auf die Räumlichkeiten empfehlen wird, um die besagten Gesetze oder Handlungen nicht nur mit Recht und Billigkeit, sondern auch mit dem Geist der Versöhnung, der nach der Rückkehr der Segnungen des Friedens allgemein vorherrschen sollte, vollkommen in Einklang zu bringen. Und der Kongress wird den verschiedenen Staaten auch ernsthaft empfehlen, dass die Ländereien, Rechte und Eigenschaften der zuletzt genannten Personen werden zurückerstattet von allen Personen, die jetzt im Besitz des bona fide Preises sind (Preis im guten Glauben, dort, wo einer gegeben wurde), und den diese Personen auf den Kauf von einem der genannten Länder, Rechte oder Eigenschaften seit der Konfiskation bezahlt haben.

Und es wird vereinbart, dass alle Personen, die ein Interesse an konfiszierten Ländereien haben, sei es durch Schulden, Heiratsvergleiche oder auf andere Weise, kein gesetzliches Hindernis bei der Verfolgung ihrer gerechten Rechte erfahren sollen.

Es wird für die amerikanischen Bürger immer offensichtlicher, dass die Regierung nicht mehr in Übereinstimmung mit der US-Verfassung geführt wird, oder, innerhalb der Staaten, in Übereinstimmung mit den Staatsverfassungen.

Während die Menschen seit mehr als 150 Jahren erkannt haben, dass die Reichen und Mächtigen oft einzelne Beamte korrumpieren oder ungebührlichen Einfluss ausüben, um Gesetze zu verabschieden, die ihre Interessen begünstigen, klammern sich die meisten Amerikaner immer noch an den naiven Glauben, dass solche eine Korruption die Ausnahme ist und dass die meisten Institutionen der Gesellschaft, die Gerichte, die Presse und die Strafverfolgungsbehörden, in wichtigen Angelegenheiten immer noch weitgehend der Verfassung und dem Gesetz entsprechen. Sie erwarten, dass diese korrumpierenden Kräfte uneinig sind und miteinander konkurrieren, so dass sie dazu neigen, sich gegenseitig auszugleichen (checks and balances).

Immer mehr Beweise machen deutlich, dass die Situation weitaus schlimmer ist als die meisten Menschen denken, dass die US-Verfassung in den letzten Jahrzehnten effektiv gestürzt wurde, und dass sie nur noch als Fassade zur Täuschung und Beruhigung der Massen betrachtet wird. Was sie ersetzt hat, ist das, was viele die Schattenregierung nennen – geschaffen mit der illegalen Verabschiedung des Gesetzes von 1871. Sie arbeitet immer noch größtenteils im Verborgenen, weil ihre Kontrolle nicht sicher ist. Die Entlarvung dieses Regimes und seiner Operationen muss nun zu einer Hauptaufgabe der Bürger werden, die immer noch an die Rechtsstaatlichkeit und an die Freiheit glauben, die dieses Land vertreten soll.

OK, das Fundament ist gelegt. Was wir jetzt tun müssen, ist, eine Wissensbasis darüber zu erstellen, was seit 1871 geschehen ist. Wir werden also nicht die Geschichte neu aufbauen, wie wir es in den Blog-Posts tun, aber wir werden ein paar Dinge hervorheben, die Sie mitnehmen müssen, wenn wir uns in die letzte Phase der Weltveränderung begeben. Ich werde diese Beiträge hier durch die Verwendung einer Beitragsnummer hervorheben.

BEITRAG 1 – Unternehmensstruktur WASHINGTON DC

Als das Gesetz von 1871 ratifiziert wurde, hat man damit US-Boden in ein Gebiet mit einem Radius von 10 Meilen eingegrenzt. Dieser Bereich wurde dann in eine Gesellschaft eingebracht. Die Gesellschaft wurde vom Vatikan in Puerto Rico gegründet. Das Land wurde in die Gesellschaft eingebracht, um es vom Rest der Vereinigten Staaten zu trennen. Die Struktur der Körperschaft war, dass der Vatikan die Gesellschaft besaß und die Satzung dieser Körperschaft, der jeder anderen Körperschaft entsprach. Sie hat einen Vorstand, leitende Angestellte und ein Organ zur Festlegung von Regeln sowie ein Gericht, durch das Streitigkeiten beigelegt werden.

Vorsitzender des Boards of Directors ist der Schwarze Papst. Das Direktorium besteht aus dem Rat der Jesuiten und wen auch immer sie in diesem Board of Directors wollen. Der Präsident dieser Unternehmung ist POTUS (President of the USA) und diejenigen, die die Regeln bestimmen, sind der Kongress und der Senat. Der Gerichtshof dieser Gesellschaft ist der Oberste Gerichtshof der USA.

In einem Unternehmen, das den Präsidenten anstellt – Verstehen Sie das?: die Mitglieder des Direktoriums (Board of Directors).

Die Menschen in den Vereinigten Staaten sind Teil dieser Unternehmensstruktur und haben keine Eigentumsrechte an der Unternehmung sowie weder normative Ansprüche noch

Rechte gegenüber ihrer Regierung. Weil die Regierungsbehörde eine ausländische Regierung ist (Land, das in eine Gesellschaft des Vatikans eines fremden Landes eingebracht wurde), haben sie separate Gesetze für ihr Gebiet. Und weil die Menschen dies nicht verstehen, zahlen diese Menschen über ihre Steuer der ausländischen Regierung Geld, um damit die Bürger der Vereinigten Staaten zu verwalten. HOCHVERRAT (TREASON)

Beitrag 2 – Der dreibeinige Hocker

Die ganze Welt wird von diesem „dreibeinigen Hocker“ bzw. diesem trinitären Machtgefüge kontrolliert.

  1. Die Macht über die Menschheit – Das Vatikanische Meer (Ein Land in Italien)
  2. Die finanzielle Kontrolle über die Menschheit – The City of London (Ein Land innerhalb des Landes von England)
  3. Die polizeiliche (militärische) Kontrolle über die Menschheit – Die Stadt Washington DC (ein Land) innerhalb des Landes der Vereinigten Staaten)

Wir werden in unserer Wiederherstellung der Geschichte auf die Geschichte dieses dreibeinigen Herschaftsgebildes eingehen, aber der Punkt hier ist, dass der Fokus des Wandels der Welt darin besteht, diese drei Machtstrukturen zu beseitigen und die Kontrolle über jede Nation an die Menschen ihres eigenen Landes zurückzugeben.

Wer könnte das am besten tun, wenn nicht die Vereinigten Staaten. Tatsächlich musste es so sein. Sobald die Polizei- und Militärstruktur von dieser trinitären Machtstruktur abgetrennt ist, kann die Kontrolle über die Menschheit nicht mehr über Waffengewalt durchgesetzt werden. Warum konzentrieren sich die Menschen in jedem Land der Welt auf die Vereinigten Staaten? Warum tragen Menschen auf der ganzen Welt US-Flaggen?

Wir werden die Voraussetzungen, die in der Welt vorherrschen, und wie sie korrigiert werden, diskutieren, aber ich musste jetzt etwas veröffentlichen, damit alle verstehen, dass Washington DC mit dem District of Columbia Organic Act (Gesetz) von 1871 vollständig von den übrigen 50 Staaten abgetrennt wurde.

Die zweite amerikanische Revolution findet in einem Gebiet in Washington DC statt. Die Staaten werden nur Teil davon, indem sie seit der ursprünglichen Verfassung von 1776 in den Verfassungen genannt werden. Warum wurde Washington D.C. abgesperrt?

Die Sorge, wann diese Revolution beginnen wird, basiert auf einer Reihe von Dingen, die in Kraft gesetzt werden. Eines der größten Probleme ist der Schutz der Menschen – Sie und ich. Sehen Sie, wir haben keine Rechte, kein standing innerhalb der aktuellen Verfassung. Wir unterliegen dem Seerecht, das uns unter die alleinige Kontrolle der Gerichte stellt, damit sie mit uns machen können, was sie wollen, vor allem direkt durch die Landesregierungen. Die Bundesregierung hat ihnen das Recht dazu übereignet. Am 13. März 2020 unterzeichnete Präsident Trump eine Exekutivverordnung (EO), mit der die FEMA (Federal Emergeny Managemant Agency) die Kontrolle über die 50 Bundesstaaten und Washington DC übernahm. Wenn Sie mit den Befugnissen der FEMA2 nicht vertraut sind, müssen Sie selbst etwas Nachforschungen anstellen. Sie liegen völlig außerhalb der Verfassung – auch der aktuellen Verfassung. Dies gibt ihnen mehr Macht als die Bundesregierung selbst.

2 Die Federal Emergency Management Agency (FEMA) ist die nationale Koordinationsstelle der Vereinigten Staaten für Katastrophenhilfe und ist dem United States Department of Homeland Security unterstellt.

Die aktuellen Bemühungen, uns auf die Verfassung von 1776 zurückzusetzen, bestehen also darin, unsere Städte zunächst so sicher wie möglich zu machen, bevor die Enthüllung beginnt. Ab dem gestrigen Tag sollten Sie sich die Staaten, die Stromausfälle hatten, ansehen im Vergleich zu den Lagern von BLM (Black Lives Matter) und ANTIFA.

Ich bin, allen meinen Quellen folgend, der Meinung, dass Sie auf den Zustand Rot vorbereitet sein müssen. Sie müssen Geld zu Hause haben. Sie müssen mindestens 10 Tage und wahrscheinlich 2 Wochen lang etwas zu essen haben. Sie müssen Medikamente nachfüllen lassen. Sie müssen Ihre Autos volltanken und bei Bedarf zusätzliche Kanister bereithaben, falls erforderlich. Sie müssen über alles nachdenken, was elektronisch gesteuert wird, und sicherstellen, dass Sie, wenn Sie diese Gegenstände erhalten haben, diese benötigen.

Es ist wichtig, dass Sie darauf achten, was vor sich geht und die Signale registrieren, die gesendet werden.

Zurück zum dreibeinigen Hocker. Was ist in letzter Zeit im Vatikan und in Italien passiert? Wann wurde die weltweite Geldmenge begrenzt, die an den US-Petro-Dollar gekoppelt ist und der außer Betrieb genommen wurde – WANN? Wann wurde uns mitgeteilt, dass dies geschehen würde? – unmittelbar nach der Wahl von DJT. In den letzten vier Jahren hat DJT alles entfernt, was er brauchte, um an diesen Punkt zu gelangen.

Wir werden sehr bald eine Veränderung in der Geschichte erleben, wie sie in der modernen Zeit noch nie stattgefunden hat.

Beitrag 3 – Artikel 5 im Vertrag von Paris 1783.

Originaltext

Artikel 5 des Vertrages:

„Es wird vereinbart, dass der Kongress den Gesetzgebern der jeweiligen Staaten nachdrücklich empfehlen wird, für die Rückgabe aller Güter, Rechte und Besitztümer zu sorgen, die konfisziert worden sind und die echten britischen Untertanen gehören; und auch für die Güter, Rechte und Besitztümer von Personen, die in Bezirken wohnen, die im Besitz der Waffen seiner Majestät sind und die keine Waffen gegen die besagten Vereinigten Staaten getragen haben. Und dass Personen jeder anderen Bezeichnung die freie Freiheit haben sollen, sich in irgendeinen Teil oder Teile irgendeines der dreizehn Vereinigten Staaten zu begeben und dort zwölf Monate unbehelligt bleiben in ihren Bemühungen, die Rückgabe solcher ihrer Güter, Rechte und Besitztümer zu erhalten, die konfisziert worden sein mögen; und daß der Kongreß auch nachdrücklich den verschiedenen Staaten eine Neubetrachtung und Revision aller Handlungen oder Gesetze in bezug auf die Räumlichkeiten empfehlen wird, um die besagten Gesetze oder Handlungen nicht nur mit Recht und Billigkeit, sondern auch mit dem Geist der Versöhnung, der nach der Rückkehr der Segnungen des Friedens allgemein vorherrschen sollte, vollkommen in Einklang zu bringen. Und dass der Kongress wird den verschiedenen Staaten auch ernsthaft empfehlen, dass die Ländereien, Rechte und Eigenschaften, von solchen zuletzt erwähnten Personen wiederhergestellt werden, sie die Rückerstattung an alle Personen, die jetzt im Besitz des bona fide Preises sind (gutgläubig bezahlter Preis, sofern vorhanden), die solche Personen auf den Kauf eines der genannten Länder, Rechte oder Eigenschaften seit der Konfiskation bezahlt haben könnten. Und es wird vereinbart, dass alle Personen, die irgendein Interesse an konfiszierten Ländereien haben, entweder durch Schulden, Heiratsvergleiche oder

anderweitig, kein rechtmäßiges Hindernis bei der Verfolgung ihrer gerechten Rechte erfahren sollen.“

Beitrag 4 – Staaten, die seit 1871 gekauft und in die Vereinigten Staaten einverleibt wurden

1. Colorado 1. August 1876 (aufgenommen) Colorado-Territorium
2. North Dakota 2. November 1889 (zugelassen) Dakota-Territorium (Teil)
3. South Dakota 2. November 1889 (zugelassen) Dakota-Territorium (Teil)
4. Montana 8. November 1889 (zugelassen) Montana-Territorium
5. Washington 11. November 1889 (zugelassen) Washington-Territorium
6. Idaho 3. Juli 1890 (zugelassen) Idaho-Territorium
7. Wyoming 10. Juli 1890 (zugelassen) Wyoming-Territorium
8. Utah 4. Januar 1896 (zugelassen) Utah-Territorien
9. Oklahoma 16. November 1907 (zugelassen) Oklahoma-Territorium und Indianer- Territorium
10. New Mexico 27. Januar 1912 (anerkannt) New Mexico Territory 11. Arizona 14. Februar 1912 (zugelassen) Arizona-Territorium
12. Alaska 3. Januar 1959 (zugelassen) Territorium von Alaska
13. Hawaii 21. August 1959 (zugelassen) Territorium von Hawaii

Diese STATES wurden von der Gesellschaft, die in ausländischem Besitz ist, gekauft. Diese Staaten wurden zwar neben andere Staaten gestellt, die vor 1871 erworben wurden, sind aber allein und getrennt von diesen Staaten, weil sie nicht unter die organische Verfassung von 1776 gestellt wurden.

Beitrag 5 – Wie sind die US-amerikanischen natürlichen Bürger an die 1871 Körperschaft gebunden?

Am 8. Juni 1934 kündigte Präsident Franklin D. Roosevelt in einer Botschaft an den Kongress seine Absicht an, ein Programm für die soziale Sicherheit bereitzustellen. Anschließend schuf der Präsident durch Exekutivverordnung den Ausschuss für wirtschaftliche Sicherheit (Committee on Economic Security, CES), der sich aus fünf hochrangigen Beamten auf Kabinettsebene zusammensetzte. Der Ausschuss wurde beauftragt, das gesamte Problem der wirtschaftlichen Unsicherheit zu untersuchen und Empfehlungen abzugeben, die als Grundlage für die gesetzgebende Prüfung durch den Kongress dienen sollen.

Die CES versammelte einen kleinen Stab von Experten, die von anderen Bundesbehörden entlehnt worden waren, und machte sich sofort an die Arbeit. Im November 1934 sponserte die CES das erste nationale Rathausforum für soziale Sicherheit. Die CES hat eine umfassende Studie zum gesamten Thema der wirtschaftlichen Sicherheit in Amerika durchgeführt und die europäischen Erfahrungen mit diesen mehrjährigen Problemen analysiert. Ihr vollständiger Bericht war der erste umfassende Versuch dieser Art von Analyse seit vielen Jahrzehnten und war viele Jahre lang eine wegweisende Studie. In etwas mehr als sechs Monaten erstellte die CES einen Bericht an den Kongress und entwarf einen detaillierten Gesetzesvorschlag.

Anfang Januar 1935 erstattete die CES dem Präsidenten Bericht, und am 17. Januar legte der Präsident den Bericht beiden Kammern des Kongresses zur gleichzeitigen Prüfung vor. Im Januar und Februar fanden Anhörungen im House Ways & Means Committee und im

Finanzausschuss des Senats statt. Einige Bestimmungen schafften es in engen Abstimmungen durch die Ausschüsse, aber den Gesetzentwurf verabschiedeten beide Häuser mit überwältigender Mehrheit. Nach einer Konferenz, die den ganzen Juli dauerte, wurde das Gesetz schließlich verabschiedet und zur Unterschrift an Präsident Roosevelt weitergeleitet.

Das Gesetz über soziale Sicherheit wurde am 14. August 1935 von Präsident Roosevelt in das Gesetz aufgenommen. Zusätzlich zu mehreren Bestimmungen für das Gemeinwohl wurde mit dem neuen Gesetz ein Sozialversicherungsprogramm eingeführt, mit dem Rentnern ab 65 Jahren nach der Pensionierung ein anhaltendes Einkommen gezahlt werden soll.

In einer weiteren Bestimmung des Gesetzes wurde ein Sozialversicherungsausschuss (Social Security Board, SSB) eingerichtet, der aus drei vom Präsidenten ernannten Mitgliedern besteht, wobei der Vorsitzende direkt an den Präsidenten berichtet. Die ursprünglichen Mitglieder waren John G. Winant, Vorsitzender; Arthur J. Altmeyer; und Vincent M. Miles. (Winant war ein ehemaliger dreimaliger republikanischer Gouverneur von New Hampshire; Miles war ein Beamter der Demokratischen Partei in Arkansas; und Altmeyer war ein Beamter, der im Arbeitsministerium arbeitete.)

Die monumentale erste Aufgabe war die Notwendigkeit, Arbeitgeber und Arbeitnehmer bis zum 1. Januar 1937 zu registrieren, wenn die Arbeitnehmer anfangen würden, Ansprüche für Altersversicherungsleistungen zu erwerben. Da dem neuen Sozialversicherungsausschuss nicht die Ressourcen zur Verfügung standen, um dies zu gewährleisten, beauftragten sie die Postabteilung mit der Verteilung der Anträge. Die ersten Antragsformulare wurden Ende November 1936 verteilt. Die Nummern wurden in den örtlichen Postämtern vergeben. Es gibt keine Aufzeichnungen darüber, wer die erste Sozialversicherungsnummer (SSN) erhalten hat.

Nach der Vergabe der Sozialversicherungsnummern wurden ab Januar 1937 die ersten Steuern des Bundesversicherungsbeitragsgesetzes (FICA) erhoben. Für diese zweckgebundenen Einnahmen wurden spezielle Treuhandfonds eingerichtet. Die Leistungen wurden dann aus dem Geld der Treuhandfonds für soziale Sicherheit gezahlt. Im Laufe der Jahre wurden mehr als 8,7 Billionen US-Dollar in die Treuhandfonds eingezahlt und mehr als 7,4 Billionen US-Dollar an Leistungen ausgezahlt. Der Restbetrag befindet sich derzeit in den Treuhandfonds und wird zur Zahlung künftiger Leistungen verwendet.

Von 1937 bis 1940 zahlte die Sozialversicherung Leistungen in Form einer einzigen Pauschalzahlung. Der Zweck dieser einmaligen Zahlungen bestand darin, denjenigen Personen eine „Rückzahlung“ zu gewähren, die zum Programm beigetragen haben, aber nicht lange genug teilnehmen würden, um für monatliche Leistungen in Frage zu kommen. Nach dem Gesetz von 1935 sollten die monatlichen Leistungen 1942 beginnen, wobei der Zeitraum 1937-1942 sowohl zum Aufbau der Treuhandfonds als auch zur Bereitstellung einer Mindestdauer für die Teilnahme verwendet wurde, um Anspruch auf monatliche Leistungen zu haben.

DIE FORM UNSERES LANDES ZUM ZEITPUNKT DER VERABSCHIEDUNG DES GESETZES

Um all dies in einen Kontext zu setzen, müssen Sie sich daran erinnern, wer die Vereinigten Staaten und ihre Regierung kontrolliert. Hier ist ein kurzer Überblick über die Jahre, die zum Social Security Act führten. Lassen Sie uns sehen, ob Sie herausfinden können, warum das Gesetz erforderlich war.

  • §  22. Dezember 1913 – Der Federal Reserve Act (Gesetz)
  • §  Erster Weltkrieg: Das Haus Rothschild finanzierte beide Seiten des Krieges und Carnegie bat Wilson, den Krieg für seinen Profit zu verlängern, was Wilson auch tat.
  • §  1917: Amerikas Money Trust finanzierte die Russische Revolution
  • §  13. Januar 1917: Direktor der Federal Reserve Bank und die 1919 Gründungsmitglieder des
  • §  Council on Foreign Relations (CFR) schrieben: „Russland weist den Weg zu großen und weitreichenden Weltveränderungen. Es ist nicht nur in Russland, dass die alte Ordnung vergeht. Es gibt noch viel von der alten Ordnung in Amerika, und das geht auch ……“
  • §  Als die Bolschewiken an die Macht kamen, kaufte Standard Oil unter der Leitung des Hauses Rothschild die russischen Ölfelder auf, errichtete Raffinerien und verkaufte das Öl zurück nach Europa.
  • §  1918: Der Erste Weltkrieg war die Geburtsstunde des militärisch-industriellen Komplexes (MIC)
  • §  1918 – Ende des Ersten Weltkriegs: Amerikaner verloren 116.000 Soldaten und hatten 204.000 Verwundete/Europa verlor über 8 Millionen Soldaten und 6 bis 10 Millionen Bürger.
  • §  Vertrag von Versailles 28. Juli 1918: Friedensvertrag für den Ersten Weltkrieg (Anmerkung HR: war kein Friedensvertrag, sondern wie Vertrag von Paris im 19. Jhdt lediglich ein Waffenstillstand) – Finanzieller Glücksfall für die Bankiers
  • §  1920 Gründung des Völkerbundes – Vorläufer der Vereinten Nationen
  • §  30. Mai 1919: Gründung der Schattenregierung – Council on Foreign Relations.
  • §  6. Februar 1929: Das Federal Reserve Board senkt die Geldmenge und erhöht die Zinssätze nach einem
  • §  Treffen mit dem US-Finanzminister. Schwarzer Freitag mit Aktiencrash und Todesfällen.
  • §  1930: Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) wird vom Haus Rothschild gegründet.
  • §  Mitglieder waren alle Zentralbanken. Sie konzentrierte sich auf die Stabilisierung der Weltwirtschaft. Die Macht über die Weltgeldbörse lag hier. Sie konnte einem Land zu Wohlstand verhelfen oder es ins Trudeln bringen. Die Aktivitäten verdrängten alle politischen, moralischen und religiösen Ideologien. 1933
  • §  Das Haus Rothschild übernahm das Land (die USA, Anmerkung HR). FDR musste sein Kabinett mit CFR-Leuten (Council on Foreign Relations) besetzen.
  • §  Banken stellen den Umtausch von Papiergeld in Goldmünzen ein.
  • §  Agricultural Adjustment Act – Tötung des Viehbestands
  • §  National Industrial Recovery Act (NIRA) – die Umsetzung des FDR New Deal
  • §  NIRA stellt eine eigene Polizeitruppe ein, um die Vorschriften durchzusetzen – Polizeistaat (auf unternehmensrechtlicher Basis, Anmerkung HR).
  • §  New Deal versuchte, dem amerikanischen Volk eine faschistische Regierung aufzuzwingen
  • §  Internal Revenue Service Gesetz
  • §  Chase Manhatten Bank wurde die Finanzzentrale des Hauses Rothschild.
  • §  FDR konfiszierte das Gold der amerikanischen Bürger. Gab es nie an das Volk zurück.
  • §  Den Bürgern wurde der Besitz von Gold verboten. Wurde der Besitz von Gold nachgewiesen, wurden die Bürger strafrechtlich verfolgt.
  • §  FDR brachte Amerika mit Hilfe des CFR heimlich vom Goldstandard weg.
  • §  Die geheimen Goldlieferungen an die Rothschilds erlaubten es dem Haus Rothschild, Anleihen
  • §  Anleihen und Schuldscheine von der Bank für internationale Zusammenarbeit (BIZ) an alle Zentral- und Geschäftsbanken auszugeben, um scheiternde Volkswirtschaften zu stützen.
  • §  Das Haus Rothschild schuf durch die BIZ die Grundlage für eine okkulte Wirtschaft.
  • §  Mutter- und Babyboxen von Anleihen, die mit Gold unterlegt waren, wurden für jene Länder
  • §  oder reiche Einzelpersonen, die ihr Gold zur sicheren Aufbewahrung an die Zentralbank schickten. Mutterboxen wurden mit $1B und Babyboxen mit $100.000, $1M, $100M und $1B bewertet.
  • §  Hätten die Länder oder vermögenden Privatpersonen diese Anleihen eingelöst, wäre der Wert der Anleihe mit aufgelaufenen Zinsen die US-Wirtschaft zusammenbrechen lassen. Dies veranlasste die Welt dazu, den US-Dollar für den internationalen Handel zu verwenden und die Vereinigten Staaten als wirtschaftliches Fundament der Welt zu festigen, die dann von Krieg und Depression heimgesucht wurde. Das Haus Rothschild hatte sein Ziel, die einzige Weltbank zu werden, erreicht.
  • §  Gefälschte Goldzertifikate: Um den gesamten Wert des Reichtums zu kontrollieren, waren die in den Boxen platzierten Anleihen absichtlich gefälscht. Sie wiesen eklatante Rechtschreibfehler und schlechte Grammatik auf, so dass sie, wenn ein Bankvertreter versuchen würde, sie zu überprüfen, als Fälschung abgetan würden. Das Rothschild-Schema wurde im Jahr 2000 aufgedeckt. Erkennen Sie das Muster hinter dem, was hier passierte? Die Banker, die das kontrollierten, schöpften so viel möglich Vermögen ab von WE THE PEOPLE (Wir das Volk, Wir die Menschen), um ihren eigenen Reichtum zu vergrößern. Die Notwendigkeit, den größtmöglichen Betrag von WE THE PEOPLE zu erhalten, war der Kern des Sozialversicherungsgesetzes. Sie mussten die Menschen unter die Kontrolle der US- Unternehmung bringen, und es war dieses Sozialleistungsprogramm, das uns als Köder an den Haken nahm. Wie Sie oben gelesen haben, war dieses Gesetz nicht freiwillig für WE THE PEOPLE. Es war zwingend notwendig, um uns als Sklaven an die Regierung zu binden. Die US-Regierung hatte auf Wunsch der Banker bereits das IRS-Gesetz für WE THE PEOPLE eingeführt, um für alle Programme und Zinsen zu zahlen, die unsere Konzernregierung für richtig hielt. Sie hatten WE THE PEOPLE das Gold und Silber weggenommen und uns Beschränkungen auferlegt, die es uns nicht erlaubten, diese Edelmetalle zu kaufen. Sie nahmen das Gold aus dem Vermögen anderer und gaben betrügerische Goldzertifikate für WE THE PEOPLE aus und hielten das Gold und die Goldzertifikate bis zu einem Gerichtsverfahren im Jahr 2000. Es waren also die Zentralbanker die Geld ohne Rückendeckung druckten, und die uns für die Elite versklaven wollten, indem sie von uns verlangten, uns für die Sozialversicherung anzumelden. Wenn Sie mir nicht glauben, dann lassen Sie uns tief in das Gesetz und seine Umsetzung eintauchen.
  • §  Das Gesetz wurde umgesetzt, indem Arbeitgeber und Arbeitnehmer gezwungen wurden, sich dem Gesetz zu unterwerfen. Wie wir gesehen haben, konnte die Regierung der Vereinigten Staaten das Gesetz nur innerhalb eines 10-Meilen-Radius um den DISTRICT OF COLUMBIA diktieren. Wie also wurde das Gesetz für Arbeitgeber und Arbeitnehmer legalisiert? Es wurde durch die STATES umgesetzt, weil sie ebenfalls daran gebunden waren, um ihre Zuschüsse vom „Bund“ zu erhalten. Der Kongress verschob die Zuschüsse, die von der Bundesregierung bereitgestellt wurden, wie in Titel 1 des Gesetzes beschrieben, um die STATES zu Komplizen ihres Systems zu machen.
  • §  Sie richteten Trust-Konten (Treuhandkonten) auf den Namen der Person ein, die sich bei der Sozialversicherung anmeldete. Was sind die rechtlichen Voraussetzungen eines Trusts (Treuhandkontos) und die Beziehung zwischen den Parteien des Trusts (Treugeber und Begünstigter)?
  • §  Ein Trust ist eine rechtliche Vereinbarung, die es Ihnen (dem Treugeber) erlaubt, Eigentum und Vermögenswerte zum Nutzen einer anderen Person (den Begünstigten) zu übertragen. Wer ist der Treugeber und wer ist der Begünstigte der Social Security Trust-Konten?
  • §  Was sind die Voraussetzungen für die gültige Errichtung eines Trusts? Im Allgemeinen müssen die Voraussetzungen erfüllt sein, damit ein Trust (ob inter vivos, d.h. unter Lebenden, oder testamentarisch) gültig ist.
  • §  Es muss einen Treugeber (Schöpfer des zu betreuenden Vermögens) geben;
  • §  Der Treugeber muss den Rechtsanspruch auf das Eigentum übertragen;
  • §  Das Vermögen, auch als res (Sache), corpus (Körper) oder trust principal (ursprüngliches Treuhandvermögen) bezeichnet, muss an einen Treuhänder übergeben werden;
  • §  Der Treuhänder muss den Rechtstitel an dem Vermögen halten;
  • §  Der Rechtsanspruch muss zugunsten eines oder mehrerer Begünstigter des Trusts gehalten werden;
  • §  Es muss die Absicht bestehen, einen Trust zu schaffen;
  • §  Die Absicht, einen Trust zu schaffen, muss einem rechtmäßigen Zweck dienen; und
  • §  Das Dokument, das den Trust verkörpert, muss rechtsgültig ausgefertigt sein. Das Gesetz in dieser eigenwilligen Form war eine gesetzgeberische Treuhand, die es jeder Person, die eine obligatorische Sozialversicherungskarte erhielt, erlaubte, ein Treuhandkonto zu haben. Das Treuhandkonto lautete nicht auf den Namen von Ihnen als lebender Mensch, sondern auf einen, der als Kriegsgefangener eingestuft war. Wow! Leuchten da die Glühbirnen auf bei dem, was ich sage? Ich habe einen Hauptpunkt von oben weggelassen, um sicherzustellen, dass er Ihre Aufmerksamkeit bekommt. Die FDR machte nämlich am 6. März 1933 jeden US-Bürger zum Feind der US-Regierung. Diese Proklamation der FDR ist heute noch in Kraft. WE THE PEOPLE wurden zu Kriegsgefangenen erklärt, bevor der Social Security Act als Gesetz verabschiedet wurde. Wenn wir uns die Namensgebung genauer ansehen, finden wir Folgendes:
  • §  Unser richtiger Name juristisch präsentiert.
  • §  Juristischer Name (Name vor Gericht: Anrede)
  • §  Name einer lebenden Seele in einem Menschen aus Fleisch und Blut. („Mann“ umfasst Frau und Kind): John James Christianson
  • §  Groß- und Kleinschreibung beachten

12§  (Korrekt nach den Regeln der englischen Grammatik) Christliche Anrede: John James = Alleiniges Eigentum

§  Familienname: Christianson = Gemeineigentum

§  Unser Name wie von unserer Regierung zur Verfügung gestellt. JOHN DOE

§  Der Name ist in Großbuchstaben (CAPS) geschrieben, was als Capitus Diminutio Maxima bezeichnet wird. Capitus Diminutio Maxima (Maximal verminderter Status) bedeutet, dass der Zustand eines Menschen von Freiheit zu Unfreiheit wechselt und er ein Sklave oder ein Gegenstand des Inventars wird. — Blacks Law Dictionary, Revidierte 4. Auflage 1968

§  JOHN C. DOE Eine fiktive Persona, die als Fiktion im Handel für die Schuld bürgt. Auch bekannt als „Ens Legis“ (juristisches Sein/Ding), was soviel bedeutet wie „juristische Person“. Sie ist nicht- menschlich, sie ist ‘zivilrechtlich tot’. Schauen Sie sich den Namen auf Führerscheinen, Sozialversicherungskarten, Kreditkarten, Urkunden, Bankkonten, etc. an.3 Unsere Regierung machte uns zu Kriegsgefangenen, ließ uns für die Sozialversicherung unterschreiben, die uns als Person in Sklaverei identifizierte, und richtete einen Trust in unserem Sklavennamen ein. Mit jedem Gehaltsscheck werden unsere Gelder auf unser Sklaventreuhandkonto zum Nutzen der (ausländischen, HR) US-Regierung eingezahlt. Beitrag 6 – Landeigentum Um ein Land außerhalb des Hoheitsgebietes des US-Unternehmens zu betreiben (d.h. außerhalb des Districts of Columbia in Washington D.H, Anmerkung HR), müssen sie sicherstellen, dass sie die Infrastruktur besitzen. Wem gehört unsere Infrastruktur heute? Alle Aktivitäten des Kongresses seit 1871 bestanden darin, unter dem Deckmantel des Baus von Eisenbahnen den Staaten das Land zu enteignen. Ich habe im Folgenden eine solche Maßnahme des Kongresses aufgeführt. Ich werde nicht jede einzelne Aktion zu diesem Zweck zur Verfügung stellen, sondern gebe Ihnen eine, so dass Sie weitere Nachforschungen anstellen können, die Sie vielleicht anstellen möchten. Einundfünfzigster Kongress, Sitzung 1, Kapitel 1040, Seite 496: „Ein Gesetz zur Einziehung bestimmter Ländereien, die zuvor zum Zwecke der Unterstützung beim Bau von Eisenbahnen gewährt wurden, sowie für andere Zwecke.“ September 29, 1890 Dieses Gesetz nahm allen Staaten Land weg und konfiszierte es zugunsten der Corporation. Die Corporation gab dieses Land dann an die Eisenbahngesellschaften. Der Kongressakt, den ich zur Verfügung gestellt habe, stellte dann das Land an die Mobile and Girard Railroad Company. Diese Kongressakte besagt auch, wenn man sie liest, dass die USA zum Zeitpunkt dieser Aktion eine Unternehmung war, weil sie zum Ausdruck bringt, dass dieser Akt durch den Beschluss ihres Verwaltungsrates genehmigt wurde. 3 Sehen Sie sich bitte dazu unbedingt den Hollywood Film The Truman Show an. Betrachten Sie ihn unter der besonderen Prämisse des oben beschriebenen Seerechts, der maritimen Toterklärung (Vater) und dem Versuch desselben, öffentlich vor seinem Sohn zu bekunden, dass er lebt, was ihm von den Regisseuren verwehrt wird. Truman ist seit seiner Geburt (Raub der Geburtsurkunde unter Täuschung im Rechtsverkehr) Sklave dieser Show, des Regisseurs, der ihn geschaffen hat. Immer wieder versucht er auszubrechen, was ihm schließlich am Ende des Films gelingt, indem er sich gegenüber einer Weltöffentlichkeit für lebend erklärt. Etwas zum Nachdenken am Rande: er durchbricht dabei die Kulisse der TV-Show … den Domus, der am Rande des Meeres, das die Insel (England?) umgibt und ein Hinweis auf die Flache Erde Theorie ist …

Alle Congressional Acts gaben Lewis Cass Payseur Land im Umkreis von 15 Meilen auf jeder Seite einer Eisenbahnlinie.

Prüfen Sie selbst, ob Sie innerhalb eines solchen Radius leben, und sehen Sie sich Ihre Urkunde an, in der Ihr Hauskauf verzeichnet ist.

Besitzen Sie also Ihr Land?

Die Grundlage dieser Nation war der Besitz von Grund und Boden. Das ist der Grund, warum die Siedler hierherkamen. Um den privaten Besitz von Land zu sichern (den sie den Eingeborenen Indianern raubten, HR), bestimmten die Gründerväter der Nation, dass es für die Regierung gesetzeswidrig sei, Land zu besitzen, außer für die zehn Quadratmeilen von Washington D.C. und solche, die für die Errichtung von Forts, Magazinen, Arsenalen, Werften und anderen notwendigen Gebäuden benötigt werden. (Die Verfassung).

Wenn ein Amerikaner die Anforderungen erfüllt, um eine Landzuweisung („Land Grant“) zu erhalten, wird die Zuweisung durch die Hand und das Siegel des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika in Übereinstimmung mit einem Gesetz des Kongresses erteilt und als Patent zugeteilt.

Fiktive Körperschaften wie Trusts, Unternehmen usw. können keine Landpatente erhalten, außer durch einen ausdrücklichen Akt des Kongresses. Ein Beispiel dafür, dass der Kongress Land durch Patente an fiktive Körperschaften vergibt, ist die, die den Eisenbahngesellschaften als Entschädigung für den Bau von Eisenbahnlinien durch Amerika gewährt wurden.4

Das Landpatent ist die einzige Form des vollkommenen Eigentumsrechts an Land, die in den Vereinigten Staaten verfügbar ist. Wilcox v. Jackson, 38 US 498; 10 L.Ed. 264
In Amerika denken die Leute heute, dass sie ihr Land besitzen, aber wenn sie kein Landpatent auf das Land haben, besitzen sie es nicht. Die meisten Menschen erwerben heute „Real Estate“ durch einen Vertrag und übertragen dann bei Erfüllung des Vertrages die Kontrolle über das Land durch eine „Warranty Deed“.

Ein „Warranty Deed“ ( in manchen Ländern wie UK auch „Title Deed“) ist jedoch lediglich eine „Farbe des Titels“; und eine den Titel übertünchende Farbe kann bedeuten: „dass das, was dem Anschein nach ein Titel ist, in Wirklichkeit eben kein Titel ist“. Howth v. Farrar, C.C.A. Tex.; 94 F.2d 654, 658; McCoy v. Lowrie, 42 Wash. 2d 24, Black’s Law Sixth Ed.

Es ist wichtig zu beachten, dass ein Warranty Deed (Garantieurkunde) im Streitfall nicht gegen ein Landpatent bestehen kann. Eine Landzuteilung, auf die Patent erteilt wurde, ist ein öffentliches Recht, das in den Büchern des Staates steht und für jeden späteren Käufer im Rahmen eines später getätigten widersprüchlichen Verkaufs gilt. Wineman v. Gastrell, 53 FED 697, 2 US App. 581

Das Landpatent ist dauerhaft und kann von der Regierung nach seiner Erteilung nicht mehr geändert werden. „Wenn die Vereinigten Staaten durch ein rechtmäßig erteiltes Patent und auf der Grundlage von Vermessungen, die von ihnen selbst durchgeführt und vom zuständigen Ministerium genehmigt wurden, ein Eigentumsrecht erteilt haben, kann das so

4 Vgl. vor diesem Hintergrund den berühmten Italo-Western von Sergio Leone: Spiel mir das Lied vom Tod. Sie zeigen uns ALLES!!! … nur wir sehen es nicht.

erteilte Eigentumsrecht nicht durch eine spätere Vermessung beeinträchtigt werden, die von der Regierung für ihre eigenen Zwecke durchgeführt wird.“ Cage v. Danks, 13 La.Ann 128.

In der Geschichte dieses Landkreises hat kein Landpatent jemals eine Berufungsprüfung vor Gericht verloren. In der Tat entschied der Oberste Gerichtshof in Summa Corp. v California, 466 US 198, für immer, dass das Landpatent immer über jede andere Form des Titels gewinnen würde. In diesem Fall handelte es sich um Gezeitenwasserland und der Anspruch Kaliforniens basierte auf dem verfassungsmäßigen Recht Kaliforniens auf alles Gezeitenwasserland. Das Patentrecht stand sogar über der kalifornischen Verfassung.

Land kann nicht für Schulden oder Steuern genommen werden, aber Immobilien können es.

Was ist Land? Per Definition: „’Land’ ist nicht auf die Erdoberfläche beschränkt, sondern erstreckt sich unter und über die Oberfläche. Es ist auch nicht auf Feststoffe beschränkt, sondern kann innerhalb seiner Grenzen auch Gase und Flüssigkeiten umfassen. Eine Definition von ‘Land’ im Sinne von ‘eine Masse physischer Materie, die einen Raum einnimmt’ ist ebenfalls nicht ausreichend, denn ein Eigentümer von Land kann einen Teil oder die gesamte physische Materie entfernen, indem er sie ausgräbt und den Boden abträgt, aber er würde dennoch den verbleibenden Raum als Teil seines ‘Landes’ behalten. Letztendlich … ist ‘Land’ einfach ein Bereich des dreidimensionalen Raums, dessen Lage durch natürliche oder imaginäre Punkte definiert ist, die in Bezug auf die Erdoberfläche liegen. ‘Land’ ist nicht der feste Inhalt dieses Raumes, obwohl, wie wir sehen werden, der Eigentümer dieses Raumes durchaus diesen festen Inhalt besitzen kann. Land ist unbeweglich, im Gegensatz zu beweglichen Sachen; es ist auch in seiner rechtlichen Bedeutung unzerstörbar. Der Inhalt des Raumes kann physisch abgetrennt, zerstört oder verbraucht werden, aber der Raum selbst, und damit das ‘Land’, bleiben unveränderlich.“ Peter Butt, Land Law 9 (2. Aufl. 1988) Nachgedruckt in Black’s Law Dictionary, Seventh Edition

Was also ist Grundbesitz? Es ist ein Dokument (Warranty Deed), das das Land mit einem Titel übertüncht. Obwohl es nicht das Land selbst ist, kann es das Recht auf Immobilien (Haus) miteinschließen, die sich auf dem Land befinden. Banken und Unternehmen mögen Immobilien, weil sie es sich ohne ein Gesetz des Kongresses aneignen können. Sie und andere können die Fiktion des Eigentumsrechts verwenden, um sich unter dem Schein des Gesetzes fremdes Eigentum anzueignen.

Sie haben ihre Rechtstäuschung schon so lange in die Gerichte getragen, dass die Menschen (unter drei Generationen von Täuschung und Unwissenheit) ihnen einfach erlauben, so weiterzumachen. Im Allgemeinen scheinen die Menschen die Landpatente vergessen zu haben.

Wenn Sie heute mit einem echten Landtitel-Fall (einem Landpatent-Fall) vor ein Gericht ziehen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass der Richter und alle beteiligten Anwälte nicht einmal wissen, was ein Landpatent ist.

Das erste Gericht, dem Sie begegnen, welches die Macht eines Landpatents versteht, kann ein US-Berufungsgericht sein. Und in der Geschichte dieser Nation hat es noch nie einen Berufungsfall gegeben, in dem ein richtig gesetztes Landpatent jemals seinen Anspruch auf das Land verloren hat.

Wenn Sie jemals die Gelegenheit haben, Ihr verbrieftes Recht auf Ihr Land vor Gericht verteidigen zu müssen und jemand anderes seinen Beweis des Rechts auf dieses Land vorlegt, das durch das Landpatent gesichert ist, werden Sie Ihr Land verlieren, wenn Sie nicht einen ähnlichen Beweis haben.

Wenn Sie Ihr Recht auf Ihr Land nicht durch das Landpatent gesichert haben, könnten Sie Ihr Recht auf Ihr Land aufgeben und jeder frühere Eigentümer mit rechtmäßigem Recht auf das Landpatent könnte es sich selbst sichern und Sie von dem Land vertreiben, von dem Sie dachten, es gehöre Ihnen. Und Sie müssen es verlassen.

Nehmen wir nun an, Sie haben Ihr Landpatent ordnungsgemäß gesichert und aus irgendeinem Grund müssen Sie Ihr Recht auf das Land verteidigen. Was tun Sie dann?

Wenn Sie das Patent verstehen und wissen, wie es funktioniert, werden Sie es erfolgreich verteidigen. Also noch einmal, so funktioniert es:

Das Land kam durch einen Vertrag oder als Kriegsbeute in den Besitz der Nation. Die Regierung hatte nur begrenzte Möglichkeiten, Land zu besitzen, wie bereits erwähnt, und der ganze Rest des Landes wurde in der alleinigen Verfügung der Vereinigten Staaten gehalten, bis es durch einen Akt des Kongresses durch die Hand und das Siegel des Präsidenten an eine Person vergeben wurde. In demselben Gesetz erläßt der Präsident dann das Erteilungspatent. Das bedeutet, dass das Land durch einen Vertrag an die Nation gekommen ist und das Patent weist Ihnen und Ihren Erben und Abtretungsempfängern einen bestimmten Teil dieses Vertrages für immer zu.

Ihr Land kommt also durch den Vertrag und Ihr Landpatent zu Ihnen. Dies ist entscheidend, das Landpatent sichert Ihnen den Vertrag. Das Gericht ist durch die Vorrang-Klausel der Verfassung gebunden den Vertrag aufrechtzuerhalten, was Ihr Patent zu einer gesetzlichen Beschränkung im ganzen Land macht. Wineman v. Gastrell, 53 FED 697, 2 US App. 581.

Beitrag 7 – Kommunikationssysteme

Ich werde hier nicht auf alle Details eingehen. Sie können selbst recherchieren. Sehen Sie sich GAALT Global Industries an. Es gibt Verbindungen zur Payseur-Familie.

Dann recherchieren Sie, was die Kongressgesetze bewirkt haben, um diese Gruppe mit dem Besitz von US-Vermögenswerten auszustatten.

Beitrag 8 – Alle Verfassungen

Für viele von Ihnen ist das, worüber wir jetzt informieren werden, nichts als Verschwörungstheorie. Bevor aber jemandem eine Dichtung durchbrennt, bitten wir denjenigen, die Informationen zu überprüfen und selbst zu erkunden, dass wir seit über 250 Jahren belogen wurden. Wenn Sie feststellen, dass wir falsch liegen, dann werden wir uns in aller Öffentlichkeit entschuldigen.

Viele von Ihnen haben nie die Wahrheit über den Unabhängigkeitskrieg, die Verhandlungen der Gründerväter mit der britischen Krone und unsere Verfassung erfahren. Nun, hier bieten wir Ihnen eine so kurze Erklärung, wie möglich.

VERFASSUNG

Wikipedia definiert dies als einen Korpus grundlegender Prinzipien oder etablierter Präzedenzfälle, nach denen ein Staat oder eine andere Organisation anerkanntermaßen regiert wird. Juristisch wurde Verfassung in Padleford, Fay & Co. vs. The Mayor and Aldermen of the City of Savannah definiert. Georgia 438, 520. Der Richter in diesem Fall definierte die Verfassung wie folgt: „Aber in der Tat hat keine Privatperson das Recht, sich

durch eine Klage vor Gericht wegen eines Verstoßes gegen die Verfassung zu beschweren. Die Verfassung ist zwar ein Vertrag, aber er (der Bürger der Vereinigten Staaten) ist keine Vertragspartei. Die Staaten sind die Vertragsparteien. Und sie können sich beschweren. Wenn sie das tun, haben sie ein Recht auf Wiedergutmachung. Oder sie können auf das Recht, sich zu beschweren, verzichten.“

Was sie uns in der Schule nicht beigebracht haben: ES GIBT VIER VERFASSUNGEN DER VEREINIGTEN STAATEN.

Um unser Verständnis zu erleichtern, habe ich der Website des Debt-to-Success-Systems die von ihnen bereitgestellte Zusammenfassung dieser vier Verfassungen entnommen – www.dtss.us/four-us- Constitutions.html

Die vier US-Verfassungen, die sämtlich unterschiedliche Namen haben, liegen alle 70 Jahre auseinander. Keine davon gilt für ursprüngliche, sogenannte souveräne Amerikaner, 14. Änderung US-Bürger oder Staatsangehörige von Freistaaten bzw. nicht ansässige Ausländer etc.!!! Die Verfassungen sind Konkurspakte zwischen den Regierungen der Bundesstaaten (Landesregierungen) und der Bundesregierung, niemandem sonst. Sie gelten nicht für Sie (die Bürger der Vereinigten Staaten). Alle Regierungsgesetze und -dokumente, wie etwa die Verfassung(en), sind in juristischer (für Laien schwer oder nicht verständlicher, HR) Sprache verfasst, in der Regel von Anwälten.

Juristensprache: die Fachsprache der Juristen. Mit anderen Worten, die Definitionen zahlreicher Wörter, die in ihren Kodizes und Statuten usw. verwendet werden, haben eine völlig andere Bedeutung als das, was uns in der Schule beigebracht wurde.

Einschlägige juristische Definitionen & Bedeutungen

Juristensprache Kompakt.

Eine Vereinbarung oder ein Vertrag: Wird normalerweise auf Abkommen zwischen Nationen oder souveränen Staaten angewendet. Verfassungskonvent. – Black’s Law Dictionary, 1. Auflage 1891

Konföderation (Bund), Regierung: Der Name dieser Regierungsform, die die amerikanischen Kolonien zu ihrer gegenseitigen Sicherheit und Regierung kreierten, nachdem sie das britische Joch abgeschüttelt hatten.

Die Artikel der Konföderation (s. o.) wurden am 15. November 1777 endgültig angenommen und mit Ausnahme von Maryland, das diesen Artikeln jedoch später ebenfalls zustimmte, zügig von der Union der Staaten übernommen, wodurch diese zu einem föderalen Gebilde bzw. Bundesorgan geformt wurden.

Sie traten am ersten März 1781 in Kraft; (und blieben so bis zur Verabschiedung der ersten bankrotten „Constitution *für* the United States of America, 1789-1793), die am ersten März 1781 die Kraft des obersten Gesetzes des Landes erlangte. Mittwoch im März 1789. – 5 Wheat. R. 420. Vide Artikel der Konföderation. – Bouvier’s Law Revised, 6. Auflage.

Die freie konföderierte Regierung ging acht Jahre nach ihrer Gründung in Konkurs und wurde dann unter dem damals neuen Konkursvertrag „die Verfassung für die Vereinigten Staaten von Amerika“ umstrukturiert.

Konstituieren. Ernennen, konstituieren, etablieren, ordinieren oder verpflichten. Dieser Terminus hauptsächlich in alten Vollmachten verwendet und jetzt durch das englische Wort „constitute“ verdrängt. – Black’s Law Dictionary, 1. Auflage 1891

Konstituieren, vertraglich verpflichten: bevollmächtigen, ermächtigen. In der üblichen Form von Vollmachten kommen diese Worte vor: I nominate, constitute und appoint „ich benenne, konstituiere und ernenne“. – Bouvier’s Law Revised, 6. Auflage

Verfassung, Verträge. Die Verfassung eines Vertrages ist das Zustandekommen des Vertrages wie die schriftliche Verfassung einer Schuld. 1 Bell’s Com. 332, 5. Aufl. – Bouvier’s Law Revised, 6. Aufl.

Konstituierender (Gründungsmitglied): Im Zivilrecht. Jemand, der durch eine einfache Vereinbarung für die Bezahlung der Schulden eines anderen verantwortlich ist. – Black’s Law Dictionary, 1. Auflage 1891

Volk. Ein Staat; wie das Volk des Staates New York; eine Nation in ihrer kollektiven und politischen Eigenschaft. 4 T.R. 783. Siehe 6 Pet. S. C. Rep. 467. – Bouvier’s Law Revised, 6. Auflage und Black’s Law Dictionary, 1. Auflage 1891

„Wir, das Volk“ bedeutet wir, die Staaten, die Nationen in der Republik sind oder waren. Es schließt die lebenden Männer oder Frauen, Staatsbürger, US-Bürger, nicht ansässige Ausländer usw. nicht mit ein, wie unten gezeigt wird.

Namen und Daten der vier durch Konkurs errichteten US-Verfassungen 1789-1793 AKTEN DER KONFÖDERIERTEN REGIERUNG KAPITEL 11 BANKRUPTCY (KONKURS) #1 ÜBER „Die Verfassung *für* die Vereinigten Staaten von Amerika“

Am 21. Februar 1787 berief der Kongress eine verfassungsgebende Versammlung ein, um im Mai die Artikel der Konföderation zu überarbeiten.

Zwischen Mai und September schrieb der Konvent die Verfassung für die Vereinigten Staaten, die einige Merkmale der Artikel der Konföderation beibehielt und der neuen „föderalistischen“ Regierung der Konföderation erheblich mehr Macht gab.

Unter anderem erlaubte die neue Verfassung der Regierung, die Bürger der souveränen Vereinigten Staaten zu besteuern.

Die neue „föderal“ gestaltete Regierung erhielt den Namen The United States of America, d.h. geändert von den vorher bekannten Namen: Several States United, Union of Several States, Several States of the Union, Sovereign States United Namen und Pseudonyme.

Es gab eine unbezahlbare ausstehende Kriegsschuld zwischen der konföderierten Regierung und den souveränen Staaten in Höhe von 17 Millionen Silber-Lira gegenüber den von der Familie Rothschild kontrollierten französischen Banken, die alle am 1. Dezember 1789 fällig waren.

Deshalb musste eine Konkursverfassung ausgearbeitet werden. Alle „Verfassungen“ sind Konkurssatzungen, Verträge oder Pakte.

Am 17. September 1787 genehmigten zwölf Staatsdelegierte die Konkursverfassung. Sie wurde 1789 angenommen und 1791 geändert. Die Staaten sind damit zu Verfassungsgebern geworden.

Gründungsmitglied/Konstituierender. Im Zivilrecht jemand, der durch einfache Vereinbarung für die Bezahlung der Schulden eines anderen verantwortlich wird. – Black’s Law Dictionary, 6. Auflage

Die Staaten hafteten nun für die Schulden bei den französischen Bankiers, nicht aber das amerikanische Volk.

Das Volk ist keine Partei der ersten Konkursverfassung, weil sie ihm nie zur Abstimmung vorgelegt wurde, noch waren sie Unterzeichner der Verfassung, also keine Parteien des Vertrags zwischen den Staaten und der Regierung.

Die Staaten teilten die Schulden der konföderierten Regierung bei den französischen Rothschild-Banken auf und machten der Regierung Vorschriften, wen sie an der Rückzahlung der Schulden zu beteiligen hätten.

Daher war das offizielle Jahr des Bankrotts der Nationalen Konföderationsregierung der Vereinigten Staaten 1789-1793, als die Verfassung angenommen und schließlich von allen damaligen Staaten der Union ratifiziert wurde.

Die Konkursverfassung bezeichnete und begrenzte die Befugnisse der neu gegründeten nationalen Konföderationsregierung und beschränkte ihren Austragungsort auf einen Bezirk, der nicht größer als 10 Meilen im Quadrat war, und auf Gebiete, die für Forts, Magazine, Arsenale, Werften und andere notwendige Gebäude erworben wurden.

„Die Verfassung ist kein Instrument für die Regierung, um das Volk zu bändigen, sie ist ein Instrument für das Volk [definiert als Staaten], um die Regierung zu bändigen.“ – Patrick Henry.

Der Richter im Padleford-Fall erklärte: „Aber in der Tat hat keine Privatperson das Recht, sich durch eine Klage vor Gericht wegen eines Verstoßes gegen die Verfassung zu beschweren. Die Verfassung ist in der Tat ein Vertrag, aber er (Privatperson, Bürger, HR) ist nicht Vertragspartei. Die Staaten sind die Vertragsparteien. Und sie können sich beschweren. Wenn sie das tun, haben sie ein Recht auf Wiedergutmachung. Oder sie können auf das Recht zu klagen verzichten.“ – Padelford, Fay & Co. vs. The Mayor and Aldermen of the City of Savannah, Georgia.

Er [Patrick Henry] boykottierte den Verfassungskonvent von 1787, weil er, wie er eloquent ausdrückte, sagte: „Ich rieche eine Ratte“ … und das Schlimmste vermutete:

„[D]ass die unabhängigen Kolonien, die über ein Jahrhundert lang gediehen waren, unter eine konsolidierte Regierung gepfercht werden sollten, einen riesigen Regierungsapparat, der nicht auf Freiheit, sondern auf den bürokratischen Träumen von Monarchisten und Merkantilisten wie Alexander Hamilton beruhte.“

1859-1863 DIE BUNDESREGIERUNG MELDET NACH KAPITEL 11 KONKURS #2 AN

ÜBER „Die Verfassung *für* die Vereinigten Staaten von Amerika“

1859-1863 Verfassung Lincoln finanzierte auch den (von Rothschild angezettelten und größtenteils finanzierten) Bürgerkrieg mit Greenbacks und durch die Ausgabe von Kriegsanleihen, T-Bills usw., was im Wesentlichen die nationale konföderierte Regierung am 25. Februar 1863 in den Bankrott trieb.

Die „de facto“ [ob tatsächlich oder mit Recht oder nicht] US-Unternehmensregierung in Washington D.C. wandelt sich mit der Gettysburg-Adresse im Jahr 1864 in eine „Bundesregierung“ um.

Eines der verwendeten Finanzierungssysteme waren die so genannten 1040 Bonds. Diese Anleihen sollten nicht weniger als 10 Jahre und nicht mehr als 40 Jahre zu 7,13% Zinsen laufen.

Um die Zinsen für diese 1040 Bonds einzutreiben, wurde von der Regierung ein Formular 1040 verwendet. Bis 1864 war der Wert dieser Anleihen auf 39 Cents pro Dollar gesunken.

Um die Zinsen für diese 1040 Anleihen einzutreiben, gründete der Kongress 1861 das Bureau of Internal Revenue (Bundessteuerbehörde). Das war nicht nur ein Zufall. Die Zinsen wurden nie gezahlt und die US-Steuerzahler verwenden noch heute das Formular, um sie zu bezahlen.

Die ursprüngliche Regierung der „Union of the Several States“ in Philadelphia, PA, reicht Kapitel 11 ein, das den internationalen Bankiers das Eigentum an allen Vermögenswerten der „Bundesregierung“ der Konföderierten (Bundesstaaten) gibt.

Um diesen Bankrott abzuwickeln, wurde 1863 der Rechnungsprüfer des Finanzministeriums geschaffen. Was macht ein Rechnungsprüfer?

Er ist mit bestimmten Aufgaben in Bezug auf die fiskalischen Angelegenheiten der Regierung betraut, in erster Linie die Konten der Sammelstellen öffentlicher Gelder zu prüfen und zu auditieren, Aufzeichnungen zu führen und von Zeit zu Zeit über die finanzielle Situation zu berichten. Aber der Begriff, mit dem wir uns beschäftigen, ist „Comptroller in Bankruptcy“ (Rechnungsprüfer im Konkursfall).

Comptroller in Bankruptcy (Rechnungsprüfer im Konkursfall): Ein Beamter, dessen Aufgabe es ist, vom Konkursverwalter in jedem Konkurs seine Konten und periodischen Aufstellungen zu erhalten, die die Vorgänge im Konkurs zeigen, und gegebenenfalls den Konkursverwalter zur Rechenschaft zu ziehen, wenn er bei der Erfüllung seiner Pflichten ein Fehlverhalten, eine Nachlässigkeit oder eine Unterlassung begeht. – Bouvier’s Law Dictionary, Ausgabe 1914

Wenn also die Regierung bankrott ist, wer ist dann der Treuhänder? Dies wird für uns in der Kongressakte vom 17. März 1993 beantwortet. Band 33, Seite 1303. Das Folgende ist aus dieser Aufzeichnung:

Herr Trafficant bat um die Erlaubnis, seine Ausführungen zu überarbeiten und zu erweitern, die ihm auch erteilt wurde.

Mr. Trafficant: Mr. Speaker, wir befinden uns hier jetzt im Kapitel 11. Die Mitglieder des Kongresses sind offizielle Treuhänder, die den Vorsitz über die größte Reorganisation eines bankrotten Unternehmens in der Weltgeschichte führen, nämlich der US-Regierung.

Die Regierung der Vereinigten Staaten befindet sich im Konkurs und der Kongress ist der Treuhänder. Es ist eine gesetzliche Maxime, dass ein bankrottes Unternehmen zivilrechtlich tot ist. Das bedeutet, dass der Kongress im Konkurs kein positives Gesetz erlassen kann, weil er keine Rechtskraft hat.

Die Regierung der Konföderation und dann die Bundesregierung haben sich laut Kapitel 11 von 1789 bis heute in Konkurs befunden und sitzen nach Belieben des Oberbefehlshabers bereit und warten darauf, seinen Befehl zu erfüllen.

1929-1933 US-REGIERUNG MELDET KAPITEL 11 KONKURS AN #3

VIA „The Constitution *of* the United States“

1929-1933 Verfassung: Seit der Gründung des Federal Reserve Systems hatte die Körperschaft der US-Regierung ihre Kredite an die FRS mit gesetzlichem Geld, das in Gold umgetauscht werden konnte, bezahlt, wurde erneut zahlungsunfähig und konnte ihre Schulden nicht mehr zurückzahlen.

Präsident Franklin D. Roosevelt löste die zweite De-facto-Regierungsgesellschaft der Vereinigten Staaten rechtswirksam auf, indem er das Unternehmen unter Chapter 11 Bankruptcy für bankrott und zahlungsunfähig erklärte.

Wie die vorherige De-facto-Bundesregierung von 1871 begann eine neue Körperschaft. Diese neuere U.S.-Regierungsgesellschaft und alle ihre Vermögenswerte wurden Eigentum der internationalen Banker (die die FRS kontrollieren).

Der Bankrott begann im Jahr 1929. Roosevelt kam ins Amt und erklärte sofort einen Bankfeiertag.

Unter dem Emergency Banking Act, 9. März 1933, 48 Stat. 1, Public Law 89-719, zum Ausdruck gekommen in Roosevelts Executive Orders 6073, 6102, 6111 und 6260 „Trading With The Enemy Act“, House Joint Resolution 192 (inzwischen aufgehoben), Public Law 73- 10, vom 5. Juni 1933, 31 USC § 5118, bestätigt in Perry v. U.S., 1935, 294 US 330-381, 79 L.Ed. 912, sowie 31 USC § 5112, 5119, Senate Report 93-549, und 12 USC § 95a, die alle Verpflichtungen, ob öffentlich oder privat, nicht mehr in Gold eintreibbar machten.

Das gesamte Gold Amerikas wurde zwei Monate zuvor beschlagnahmt und musste bis zum 1. Mai 1933 bei der örtlichen FRS-Filiale abgegeben werden, so dass es von diesem Zeitpunkt an kein echtes Geld (Gold gedeckt, HR) mehr gab. Die Amerikaner waren dadurch nicht mehr in der Lage, ihre Schulden zu bezahlen.

Stattdessen sollten alle öffentlichen oder privaten Schulden bei Zahlung, Dollar für Dollar, in jeder Münze oder Währung, die zum Zeitpunkt der Zahlung gesetzliches Zahlungsmittel für öffentliche und private Schulden ist, „entrichtet“ werden.

Die von der Fed geschaffenen und in Umlauf gebrachten „Federal Reserve Notes“ („Schuldscheine“, die Versprechen sind, echtes Geld zu bezahlen, falls es jemals wieder welches gibt) wurden zu diesem gesetzlichen Zahlungsmittel.

Am 27. Oktober 1977 entschied ein US-Berufungsgericht auf der Grundlage von Titel 31 USC § 5118, dass gesetzliche Zahlungsmittel für die Begleichung von Schulden nicht mehr erforderlich sind.

Alle freien amerikanischen Staatsbürger, die in der Republik der Staaten wohnten, wurden plötzlich und fälschlicherweise (über ihre Geburtsurkunden, wie unten erklärt) ohne ihr Wissen oder ihre Zustimmung aus ihrem Status des freien Lebens ausgebürgert.

Ihre Arbeit, Seelen, Kinder, Eigentum, Schweiß, Eigenkapital und Kredite wurde zur finanzielle Sicherheit für die öffentliche Verschuldung, die dann in eine öffentliche Treuhand umgewandelt worden war, deren Drehbuch nach dem Vorbild der alten römischen Trusts geschrieben worden war.

„Scrip“-Geld oder [handelbare Schuldtitel] wurden von einer privaten Unternehmung herausgegeben, die im Besitz einer Gruppe europäisch-jüdischer Sabbatianer Banker ist und die allen bekannt ist als: „Das Federal Reserve System (FRS)“.

Diese Schuldscheine wurden „Federal Reserve Notes“ genannt und unsere zukünftige Behandlung durch die US-Regierung wurde 1933 unter 50 USC, dem „Trading With The Enemy Act“ von 1917 5(b) neu definiert werden, indem amerikanische Bürger nun als „Feind ihrer Regierung“ definiert werden; und das ist der Grund, warum der Kongress und der Präsidenten alljährlich eine Kriegserklärung erneuern!

Der National Banking System Act (Public Law 73-1, 73rd Congress, Session I, Chapter 1, March 9, 1933), die Executive Proclamation 2038 (March 6, 1933), die Executive Proclamation 2039 (March 9, 1933) und die Executive Orders 6073, 6102, 6111 und 6260 beweisen, dass die Regierung der Vereinigten Staaten, die unter der Exekutivproklamation (EO) des ursprünglichen Kriegsrechts gebildet wurde, und das mit der Auflösung des Kongresses am 27. März 1861 begann, 1933 bankrott ging.

Ein neuer nationaler Notstand wurde ausgerufen, unter dem die Bürger der Vereinigten Staaten als Feind der Regierung und des Bankensystems gemäß den Bestimmungen des Trading With The Enemy Act von 1917 genannt wurden.

Das ist richtig, die Amerikaner wurden zu Leibeigenen – Eigentum und Feinde des internationalen Bankenkartells und der US-Unternehmens-Regierung (USA Inc.)!

Sie wurden von freien amerikanischen Staatsbürgern in US-Bürger umgewandelt (der juristische Begriff ‘Bürger’ bedeutet *Untertan*; d.h. Leibeigener).

Konkursverträge dauern im Völkerrecht 70 Jahre und waren damals nicht auf Männer oder Frauen/Souverän anwendbar, da sie weder Unterzeichner noch Vertragsparteien waren. Es hat/hatte mit Sicherheit nichts mit einem US-Bürger zu tun. [Dies ist einer der Gründe, warum wir unsere Verfassung aufgrund des Völkerrechts ändern mussten, dem die Vereinigten Staaten angehören und NICHT die Mehrheitsbeteiligung. Damit wir mehr als 70 Jahre lang eine konstitutionelle Republik sein können, bedarf es einer Änderung des Völkerrechts.]

Die ursprüngliche Verfassung galt nur für die Regierungsform der Konföderierten Republik in Philadelphia, PA und den ausländischen Staaten und Nationen.

Die ursprüngliche Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika ist NICHT mehr in Kraft, da es sich um einen föderalen Konkursvertrag zwischen den souveränen Staaten handelte, die beschlossen hatten, gemeinsam auf der internationalen Bühne zu agieren.

1999-2003 AKTEN DER US-REGIERUNG KAPITEL 11 KONKURS #4

VIA „Die Verfassung der Vereinigten Staaten“

Verfassung von 1999-2001: Erkennen Sie schon das Muster? Vorherige US-Regierungs- Kapitel-11-Insolvenzen wurden unter Verwendung neuer Konkurspakte in den Jahren 1789- 1793, 1859-1863, 1929-1933 und 1999-2003 angemeldet.

Alle von ihnen liegen etwa 70 Jahre auseinander, genauso wie es das Völkerrecht beim Eintreiben von Staatsschulden erlaubt.

Da die bisherigen Konkursverfassungen uneinbringlich werden, verursachen die Globalisten einen Krieg, um die Schuldnernation in eine enorme Menge neuer Schulden zu treiben, und damit ihre Zahlungen für weitere 70 Jahre fortgesetzt werden. Der 11. September 2001, der Krieg gegen den Terror, ist dieser neue Krieg.

Die Insolvenzanmeldung nach Kapitel 11 fand in den Tagen nach dem 11. September 2001 statt, während des Bankfeiertags zwischen dem 12. und 14. September 2001.

Hier können wir einige Punkte deutlich erkennen. Die erste, unsere organische Verfassung von 1776, ist nicht mehr die Verfassung, auf deren Grundlage wir heute regiert werden. Die zweite, unsere Verfassung, sei es die Organische Verfassung von 1776 oder einer der drei folgenden, sind Konkursverfassungen; und die Menschen, wie von unseren Gründervätern beabsichtigt, tragen KEINE Verantwortung für die Schulden des Landes.

Beitrag 9 – Seerecht

Wir haben in dem Blogbeitrag WE THE PEOPLE – THE LAWS GOVERNING US ((WIR DIE MENSCHEN – DIE GESETZE DIE UNS BEHERRSCHEN) – die Gesetze, die die US regieren) dargelegt, dass unser Rechtssystem eigentlich drei Ebenen hat. Wir sprachen über die selbst erstellten Gesetze, die den DISTRICT OF COLUMBIA mit der Ratifizierung des Gesetzes von 1871 regeln. Dann sprachen wir über das englische Common Law und das Verfassungsgesetz, von dem die STAATEN regiert werden. Und wir haben das Gesetz, dem WIR DIE MENSCHEN, unterworfen sind, ausgelassen, weil wir die Grundlage durch die Analyse des SOZIALEN SICHERHEITSSYSTEMS und UNSERER GEBURTSZEUGNISSE schaffen mussten. Nach Abschluss der Grundlagen können wir uns nun die dritte Ebene unseres Rechtssystems ansehen mit dem wir WE THE PEOPLE – MARITIME Law (WIR DIE MENSCHEN – SEERECHT) regiert werden.

Was ist Seerecht? Das Seerecht, auch als Admiralitätsrecht bekannt, ist eine Sammlung von Gesetzen, Konventionen und Verträgen, die private Seeschifffahrtsgeschäfte und andere maritime Angelegenheiten wie die Schifffahrt oder Straftaten auf offener See regeln. Internationale Regeln, die die Nutzung der Ozeane und Meere regeln, sind als Seerecht bekannt.

Stehen die Vereinigten Staaten unter Seerecht? Zuständigkeit/Gerichtsbarkeit. In den Vereinigten Staaten sind die Bundesbezirksgerichte für alle Admiralitäts- und Seestreitsachen zuständig; siehe 28 USC § 1333.

Was ist der Unterschied zwischen Seerecht und Common Law? Es ist die Wahl der Parteien, ihren Fall vor staatlichen oder bundesstaatlichen Gerichten zu bringen. … Der wohl kritischste Unterschied zwischen Seerecht und Common-Law-Gerichten besteht darin, dass Admiralitätsrichter nur das allgemeine Seerecht anwenden und Prozesse ohne Geschworene durchführen.

Machen wir also den Sprung und tauchen tief in all das ein.

Im Jahr 1938 beriefen Führungskräfte der Roosevelt-Administration nach einem als Erie Railroad v. Thompkins bekannten Fall des Obersten Gerichtshofs ein Treffen mit den Richtern des Obersten Gerichtshofs der USA, den leitenden Richtern aller Bezirks- und Berufungsgerichte sowie den bekanntesten Anwälten der damaligen Zeit ein und erzählten ihnen eine gezielte und eigennützige Lüge. Sie sagten, daß die Vereinigten Staaten von Amerika bankrott seien – dabei versäumten sie es nur zu sagen, von welchen „Vereinigten Staaten von Amerika“ und von welcher Form von „Vereinigten Staaten von Amerika“ sie sprachen. Sie teilten den Juristen auch mit, dass sie ihre Gerichte aufgrund dieses Konkurses NUR in Seegerichtsbarkeiten betreiben sollten. Wörtlich: „Es ist uns egal, wie Sie es nennen, aber Sie können nur See- und Admiralitätsgerichte betreiben.“

Das haben die Mitglieder der American Bar Association von damals bis heute getan. Sie haben eine fantastische Palette verschiedener „Gerichte“ betrieben, die vorgeben, als „staatliche Gerichte“ und „Sorgerechtsgerichte“, als „US-BEZIRKSGERICHTE“ und „Oberster Gerichtshöfe“ und so weiter zu agieren – und vorgegeben, sie würden die Gerichte nach Billigkeits- und Zivilrecht betreiben. Dabei waren sie die ganze Zeit ausschließlich als Seegerichte und als firmeninterne Unternehmensgerichte tätig. Die Gerichte sind schuldig, weil sie wissen, dass sie routinemäßig in Gerichtsbarkeiten tätig sind, die mit den ihnen anhängigen Fällen nichts zu tun haben. Sie sind schuldig, weil sie wissen, dass sie innerhalb der maritimen Jurisdiktion tätig sind und etwas anderes vorgeben. Sie sind schuldig, weil sie einseitige Verträge als „gültige“ Seerechtsverträge akzeptiert haben. Sie sind schuldig, weil sie keine Beweise für eine gültige maritime Gerichtsbarkeit verlangen, selbst wenn sie wegen Unterlassung auf aufs Parkett gerufen werden. Die Liste geht weiter.

Warum haben die Gerichte auf diese Weise versagt und diesen Kurs fast achtzig Jahre lang beibehalten? Ein Teil davon ist Unwissenheit. Viele amerikanische Juristen sind unter diesen Bedingungen aufgewachsen und wissen nicht, dass es je etwas anderes gegeben hat. Viele wissen nicht, dass das „gesetzlich festgelegtes Recht“ maritimes Recht ist. Und wenn die Richter und Anwälte es nicht wissen, wer weiß es dann? Einige wissen nicht einmal, dass „gesetzlich festgelegtes Recht“ ausschließlich für juristische Personen gilt – d.h. für juristische Fiktionen, die per Gesetz geschaffen wurden. Die weiteren Gründe liegen in der reinen Manipulation und Korruption auf Seiten derer, die wissen, was vor sich geht.

„Bundes“-Richter haben die ständige Anweisung erteilt, alle Gerichtsfälle über das Court Registry Investment System (CRIS) zu „investieren“– das heißt, sie als Wertpapiere bei der Federal Reserve Bank in Dallas, Texas, zu „hinterlegen“. Jedem solchen Gerichtsfall wird eine öffentliche Schuldnummer (US Treasury Public Debt Number) des US- Finanzministeriums zugewiesen – eine Docket-Nummer in „staatlichen“ Gerichten und eine Fallnummer bei „BEZIRKSGERICHTEN“ („US DISTRICT COURTS“). Dadurch wird jeder Gerichtsfall zu einer Finanztransaktion und „verbrieft“. Nach der Vergabe der Public Debt Number, die den Gerichtsfall in eine gefälschte Schuldverpflichtung gemäß 18 USC 472, et seq.473, 474 umwandelt, fälscht der Gerichtsverwalter dieselbe Schuldverpflichtung erneut, indem er dem „Instrument“ eine CUSIP-Nummer hinzufügt. Eine gefälschte Verpflichtung kommt der Federal Reserve zugute, die zweite dem IWF. CUSIP ist ein Akronym für Committee on Uniform Securities Identification Procedures (Ausschuss für einheitliche Verfahren zur Identifizierung von Wertpapieren) und eine urheberrechtlich geschützte und eingetragene Marke der American Bankers Association.

Die Gerichtsverwalter arbeiten für die Banken, nicht für irgendein „Gerichtssystem“, es sei denn, Sie wollen es „Bankgericht“ nennen, bei dem die Bank immer gewinnt. An diesem Punkt des Betrugs hat der „Gerichtsverwalter“, der für die Banken arbeitet, jeden Gerichtsprozess in ein finanzielles Wertpapierinstrument der Banken umgewandelt – was das Gericht selbst in die Position des „Gläubigers“ versetzt und BEIDE, den Kläger und den Beklagten, in die Rolle des „Schuldners“ wirft.

Die Richter handeln mit Eigeninteresse und Insiderwissen, und sie betreiben Insiderhandel unter völliger Verletzung des Rechtskanons. Sie können nicht unvoreingenommen handeln, wenn die Quantität und Qualität ihrer Gehälter, Sozialleistungen und Pensionspakete jeden Tag auf dem Laufzettel stehen und auf ihre „Investition“ warten. Anstatt über die Begründetheit, die Argumente oder gar die Fakten zu entscheiden, tätigen sie in jedem Fall finanzielle Investitionen – eine Form von Termingeschäften in eine Zukunft, die sie steuern können.

Sie betreiben eine manipulierte Glücksspiel-Operation aus dem Gerichtsgebäude heraus, unter den Nasen der All State Troopers, des FBI und der US Marshals, die sich alle an diese Ikonen der Rechtschaffenheit wenden, um „legale“ Ratschläge zu erhalten, anstatt ihre eigenen Nasen und ihren gesunden Menschenverstand zu gebrauchen, um zu bestimmen, was rechtmäßig ist und was nicht. Die Richter und Gerichtsverwalter begehen auch Steuerbetrug, indem sie die „Schulden“, die durch jeden Fall entstehen, auf die Person(en) abwälzen, die eigentlich in jedem Fall die Gläubiger sind. Sie wandeln stattdessen den Fall in ein Investmentpapier um, das der Dallas Federal Reserve Bank gehört, was wiederum das Geld von der Gläubigerseite der „Transaktion“ in die Taschen der Schuldner verschiebt.

Sie waschen auf betrügerische Art und Weise eine betrügerische Schuld in Firmenvermögen um, das der Bank gehört, und wandeln dieses Vermögen wiederum in Gewinnbeteiligungen um, die an das Verkehrsministerium (Federal Reserve) bzw. die Franchisenehmer des DEPARTMENT OF TRANSPORTATION (IMF) zurückfließen. Die Gerichte betreiben also nicht nur ein manipuliertes Glücksspiel aus den Gerichtsgebäuden heraus, sondern waschen auch riesige Mengen an betrügerisch beschafftem Kreditvermögen zurück in die Tasche der operativen Seite der beiden konspirierenden Trust Management Organisationen.

Ein satter Prozentsatz der Gesamteinnahmen aus all diesen Wertpapierbetrügereien fließt in den Pensionsfonds der Richter (und Staatsanwälte, HR), der ebenfalls von der Dallas Federal Reserve Bank verwaltet wird. Es ist selbsterklärend, warum die Gerichte und ihre Verwalter an dieser ganzen Situation schuld sind, dass sie ungeheuerlich und nicht zu tolerieren ist, und auch, warum sie zum Stillstand kommen und von den Verantwortlichen für die Verwaltung dieser Einrichtungen zum Stillstand gebracht werden muss. Jeder Jurist, der seine „Anwaltslizenz“, die von einem internationalen Bankenkartell ausgestellt wurde, das als kriminelles Syndikat betrieben wird, mehr schätzt als das Gesetz, verdient es, ausgeschlossen zu werden – und wird es auch.

OK, ich habe Ihnen alle unterstützenden Informationen gegeben, so dass wir jetzt beginnen können, das alles zusammenzufügen. Von diesem Punkt an werde ich den Fall, wie den Plan mit Fakten und Meinung aufbauen.

John F. Kennedy wurde zum Präsidenten gewählt. JFK war Teil des Establishments. Allerdings wusste er, dass er es brauchte, um diese Orte, in der diese Tyrannei zu Lasten des amerikanischen Volkes geschaffen wird, loszuwerden. Ich werde hier nicht durch die ganze Geschichte gehen können. Das müssen Sie schon selbst tun. Ich habe einen Link für Sie zur Verfügung gestellt, damit Sie die Wahrheit über die Geschichte sehen können.

Anmerkung HR: wer nicht genügend Englisch kann, um den Videos zu folgen, der möge bitte unter dem Zahnrad „Einstellungen“ das automatische Übersetzungsprogramm mit Untertiteln einschalten

Was Sie jetzt vorab mitnehmen müssen, ist, dass JFK viele Dinge in Gang gebracht hat, die nie abgeschlossen wurden. Die Ermordung von JFK setzte dennoch einen Plan in Gang, der den US-Bürgern einmal die Möglichkeit geben würde, die Republik zurückzuerobern.5

Nach der Ermordung von JFK kam eine Gruppe von Generälen zusammen und begann, einen Plan zu entwerfen, um den Tiefen Staat aus den Vereinigten Staaten zu entfernen. Eine Reihe von Menschen wurden in Bezug auf die Überprüfung dieser Pläne kontaktiert. Cody Snodgres war einer von ihnen, den man recherchieren kann. Der Plan wurde verfeinert und verfeinert, bis es zu dem Punkt, an dem es Zeit war, die Person auszuwählen, die in das Amt der Präsidentschaft gewählt werden konnte. Darüber schrieb auch Jerome Corsi in seinem Buch – Killing the Deep State.

Im Jahr 2010/2011 wandte sich eine Gruppe von Generälen an Donald J. Trump (DJT), um über die Möglichkeit nachzudenken, für das Präsidentenamt zu kandidieren. DJT wurde ein Plan vorgelegt, in dem aufgezeigt wurde, was passieren würde, wenn er es denn täte. Die Generäle wussten, dass sich DJT in den Kreisen des TS bewegte und deshalb wußte, was vor sich ging, aber er spielte nicht das Spiel des Tiefen Staates.

Der Plan und die Szenarien war wie folgt: Trump geht in die Kandidatur und gewinnt, und das Militär wird sofort damit beginnen, den Präsidenten bei der Beseitigung des Tiefen Staates zu unterstützen und zu einer konstitutionellen Republik zurückzukehren. Trump geht in die Kandidatur und verliert, dann würde das Militär einen Putsch starten, um das Land zurückzuerobern und um DJT ins Amt zu setzen, sobald sie das Amt gesichert haben.

Was die Militärs zum Zeitpunkt dieses Gesprächs nicht wussten, war, ob sie den elektronischen Betrug mit Auszählungsmaschinen stoppen könnten oder nicht. Was jedoch passierte, war, dass sie mit Hilfe von Admiral Rogers die Softwareaktionen deaktivieren konnten, damit die Leute endlich eine Wahl zugunsten von DJT gewinnen konnten.

DJT tritt sein Amt an.

Wir müssen uns DJT Antrittsrede zu noch einmal zu Gemüte führen.

Hören Sie jetzt, nach den vier Jahren, aufmerksam zu, was er Ihnen bei seinem Amtsantritt gesagt hat. Vergleichen Sie, was er gesagt hat, mit dem, wo wir jetzt sind.

UND BITTE NIEMALS VERGESSEN!

https://youtu.be/UecianS561w
https://youtu.be/qlrZfMT6Xm0
https://youtu.be/G2qIXXafxCQ

5 Was, wie wir inzwischen wissen bereits der Fall und gelungen ist, wenn wir den Aussagen von General Flynn Glauben schenken können. Der Deep State und seine Imperium-Triade Vatikan-CoL-Washington DC. sind längst tot. Es fehlen nun nur noch die Vasallenstaaten in Europa und anderswo.

Lassen Sie uns nun den Rahmen der letzten vier Jahre nachzeichnen. Los geht’s. Ich werde versuchen, das bis morgen fertig zu haben. Ich habe das Gefühl, dass ich hier ein sehr kleines Zeitfenster habe, um es bis Montag aufzubauen. Haben Sie also Geduld mit mir, während ich das hier zusammenstelle.

Wenn Sie auf das Gesetz von 1871 zurückblicken und auf all die unterstützenden Informationsbeiträge in diesem Beitrag, ist es unsere Hoffnung, dass Sie einen kleinen Einblick in das bekommen, was bis zu dem Punkt, an dem wir heute sind, bewältigt werden musste. Wenn nicht, nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um zurückzugehen und alles noch einmal durchzusehen, damit wir auf unserem weiteren Weg nicht immer wieder von vorn anfangen müssen.

Hier nochmal in aller Kürze zusammengefaßt, was mit dem Gesetz von 1871 geschah. Das Gesetz begründete den District of Columbia als einen Staat im Staat. Bei der Bildung eines solchen Staates wurde beschlossen, eine Vereinbarung mit den ausländischen Mächten zu treffen, die unsere Schulden kontrollierten, um sie dann im Wesentlichen, bei zukünftig laufender Kontrolle, zu begleichen. In Puerto Rico wurde vom Vatikan eine Unternehmung gegründet. Das Unternehmen erhielt dann die Vermögenswerte des Landes vom District of Columbia, der jetzt ein Staat im Staat ist, d.h. ein ausländisches Land in unserem Land, den Vereinigten Staaten. Diese Unternehmensstruktur hatte eine Betriebsgrenze von 10 Meilen Radius, genannt District of Columbia.

Diejenigen Akteure, die in diesem 10-Meilen-Radius arbeiten und wohnen, sind Angestellte der ausländischen Körperschaft. Daraus können Sie entnehmen, dass sie nicht verpflichtet sind, Ihnen mitzuteilen, was sie tun, wie sie es tun, oder welche Auswirkungen es wirklich auf Sie hat. Sie berichten nur über den Präsidenten an das Board of Directors und dann an die Aktionäre der Gesellschaft. Das einzige, was sie daran hindert, ist das Vetorecht des Präsidenten, das aber außer Kraft gesetzt werden kann, wenn die Massen mit einer absoluten Mehrheit über bestimmte Angelegenheiten abstimmen und er sein Veto zurücknehmen muß.

Diese Struktur nimmt gerade in Washington DC Gestalt an. Mehr dazu später. Aber nehmen wir an, dass nur die Republik der Vereinigten Staaten gemäß ihrer ursprünglichen Verfassung von 1776 mit ihrer Regierung das alleinige Recht hat, die Vereinigten Staaten vor allen anderen Ländern zu schützen. Denken Sie darüber nach.

Die Republik hat Washington DC in Bezug auf die Kontrolle über die USA zu einem eigenen Land gemacht. Sie haben eine Grenze eingerichtet, die sich nicht von der in Mexiko oder Kanada unterscheidet. Niemand kann ein- oder ausreisen, wenn er nicht durch Kontrollpunkte geht. Nur diejenigen, die eine Einreisegenehmigung haben, dürfen in die USA einreisen und nur diejenigen, die die Ausreisekriterien der USA erfüllen, dürfen wieder ausreisen.

Wir haben die erforderliche verfassungsrechtliche Überprüfung nicht vergessen, aber wir wollten die physische Seite der Dinge zu Ihrem Verständnis aufbereiten.

Kommen wir zur DJT-Präsidentschaft. Als DJT sein Amt antrat, legte er sofort einen hohen Gang ein, um alles aus dem Gesetz oder EO zu entfernen, was dem amerikanischen Volk die Sicherheit, die Fähigkeit Geld zu verdienen und, zusammen mit anderen Ländern, die Umwelt zu bewahren, wegnahm, und um zugleich damit die Grundlage dafür zu legen, dass wir mit der Abkehr vom bankrotten US-Unternehmen reibungslos in eine neue Ära übergehen könnten. Also schauen wir uns die ersten Highlights in den ersten vier Jahren an.

Wir müssen verstehen, was er uns in seiner Antrittsrede über die Rückeroberung unseres Landes gesagt hat. Da dies das einzige Ziel seiner Präsidentschaft ist, müssen wir verstehen, dass er mit dieser Aussage die Voraussetzungen für einen Krieg geschaffen hat. Wenn Sie also den Präsidenten und die Dinge, die er zu tun hatte, betrachten, werden Sie feststellen, dass im Krieg die Täuschung ein entscheidender Teil des Krieges ist. Trump musste in den Sumpf gehen, um den Krieg zu bekämpfen und das amerikanische Volk aufklären und zur gleichen Zeit eine massive Täuschungskampagne starten, damit der Tiefe Staat keine Ahnung davon hatte, welche Züge als nächstes folgen – 5D-Schach.

Wenn wir die ersten vier Jahre Revue passieren lassen, um die Ausführung des Kriegsplans zu sehen, werden Sie überall die Hände des Militärs sehen. Warum sage ich das? Ich sage das, weil viele Leute immer noch nicht glauben, dass das Militär mit Trump zusammengearbeitet hat, um dieses Land zurückzuerobern.

Erstes Jahr im Amt

Nachdem er im ersten Quartal sein Amt angetreten und die Verwaltung eingerichtet hatte, unternahm er im zweiten Quartal 2017 mehrere strategische Reisen. Wir werden skizzieren, was die MSM der Öffentlichkeit über diese Treffen erzählt haben und Ihnen dann die Wahrheit sagen, die vor sich ging.

20. bis 22. Mai 2017 Saudi-Arabien Riyadh

MSM: DJT traf sich mit König Salman und muslimischen Führern auf dem Gipfel in Riyadh. Unterzeichnete einen 110-Milliarden-Dollar-Waffendeal mit Saudi-Arabien und wurde mit dem Halsband von Abdulaziz Al Saud, seinem ersten ausländischen Orden, geehrt. Besuchte zusammen mit der First Lady Melania Trump das Nationalmuseum von Saudi-Arabien.

Wahrheit: All das oben Genannte ist mit diesem Zusatz geschehen. DJT überreichte der Führung die Dokumente, die ihnen sagten, dass er sie nicht nur entlarven, sondern ihnen ihr Vermögen wegnehmen würde, wenn sie nicht aufhörten, das Zentrum der Geldwäsche und der Kontrolle über den Kinderhandel zu sein. Wie konnte er das tun? Die Enthüllung liefert der Öffentlichkeit und der Welt nur die Fakten. Das Wegnehmen ihres Reichtums ist möglich, weil es alles in USD war. Er gab ihnen einen Zeitrahmen, bis zu dem dies geschehen musste. Diejenigen Führer, die mit unserem Militär zusammenarbeiteten, stimmten dem Wechsel zu, wechselten sofort ihre Führung und säuberten die Führung von Korruption. Alice im Wunderland.

22-23. Mai 2017 Israel Jerusalem

MSM: Treffen mit Präsident Reuven Rivlin und Premierminister Benjamin Netanjahu. Besuchte die Klagemauer und die Grabeskirche, der erste amtierende US-Präsident, der dies tat. Besuchte Yad Vashem und hielt eine Rede im Israel Museum.

Wahrheit: DJT konfrontierte Netanjahu mit Israels Beteiligung an den 9/11-Aktivitäten und übergab ihm eine Akte über seine persönliche Verwicklung in verschiedene Korruptionsaktivitäten und den Schutz, den er denjenigen gewährte, die Geld wuschen und Kinderhandel betrieben. Trump machte klar, dass die USA Israel weiterhin schützen würden, aber sie würden sich an Trump orientieren, wie sie sich muslimischen Ländern nähern und mit dem Rest der Welt umgehen. Anstatt daß Netanjahu den Papst um Genehmigung oder Zustimmung bittet, muß er nun bei Trump um Genehmigung bitten.

23. Mai 2017
Palästinensische Behörde (Westjordanland) Bethlehem
MSM:
Er traf sich mit dem palästinensischen Präsidenten Mahmoud Abbas.

Wahrheit: Beim Treffen mit den palästinensischen Führern zeigte er ihnen die Details der terroristischen Aktivitäten und die Tatsache, dass sie mit den schlechten Akteuren innerhalb Israels zusammenarbeiten, um weiterhin Konflikte zu verursachen. Er legte den Plan für den Frieden im Nahen Osten dar und den Plan und wie er umgesetzt werden sollte. Die Angst, die DJT ihnen einjagte, was die Durchführung von militärischen Aktionen gegen sie betraf, war mehr, als sie zulassen wollten.

23-24 Mai 2017
Italien Rom
MSM
: Treffen mit Staatspräsident Sergio Mattarella und Premierminister Paolo Gentiloni.

Wahrheit: DJT präsentierte dem Präsidenten alle Details über Italiens Verwicklung mit der Kirche in Geldwäsche, Kinderhandel und Terrorismus. Trump sagte ihnen, dass er dem Papst die gleichen Details präsentieren würde und verlangte, dass Italien alle Verbindungen zu diesen kirchlichen Aktivitäten abbricht. Außerdem solle sich Italien auf den Exodus aller Prozesse der alten Ordnung durch die USA vorbereiten.

24. Mai 2017
Vatikanstadt Vatikanstadt MSM:
Treffen mit Papst Franziskus.

Wahrheit: Das Treffen war episch. DJT präsentierte einen Stapel von Dokumenten über die Aktivitäten der Kirche, die die Kontrolle über die Welt hat und die Kriege, Terrorismus, Kinderhandel, Satansanbetung, Pädophilie und vieles mehr lenkt. Er gab dem Papst 24 Stunden Bedenkzeit, während er im Land blieb, um seine Meinung zu bilden. Mit anderen Worten, der Papst wurde aus der Rolle der Leitung und Kontrolle der Welt entfernt.

24-25. Mai 2017 Belgien Brüssel

MSM: Treffen mit König Philippe und Premierminister Charles Michel. Nahm am 28. NATO- Gipfel und am Gipfeltreffen zwischen den USA und der EU teil, wo er auch den französischen Präsidenten Emmanuel Macron traf.

Wahrheit: Er traf sich mit den meisten der führenden Politiker, die die Kontrolle über die Machtstruktur der Welt haben. Er verlangte nicht nur, dass sie ihren gerechten Anteil in die NATO einzahlen, sondern legte sein Endspiel dar, das darin bestand, die Machtstrukturen der Welt zu beseitigen, das Zentralbanksystem zu beseitigen und die USA von all den Zahlungen, die sie vom US-Steuerzahler erhalten, zu befreien und vieles mehr.

Die Weltbühne war nun bereit, den Plan in Angriff zu nehmen.

Er hat uns aus dem Iran-Deal herausgenommen. Ich werde nicht auf die Details dieser Vereinbarung eingehen und warum wir aus der Vereinbarung ausgestiegen sind. Es gibt viel zu diesem Thema in offenen Quellen verfügbar. Die eine Sache, die noch nicht vollständig offengelegt wurde, ist die über die Schmiergelder, die die Staats- und Regierungschefs als Teil der iranischen Auszahlung erhalten haben.

Er hat uns aus dem Pariser Klimaabkommen herausgeholt. Das hier ist interessant. Es ist das erste Mal in der Geschichte der Welt, dass alle 209 Länder ein solches Abkommen unterzeichnet haben. Der Deckmantel war der Klimawandel. Die Details der Anhänge und Anmerkungen des Dokuments wurden jedoch nicht veröffentlicht. In diesen Seiten war die Tatsache enthalten, dass die Welt gerade den Global Great Reset unterhalb des Zentralbankensystems unterzeichnet hatte. Er legte auch die Pläne dar, dass wir, um den Status der USA weiter zu senken, indem wir Ländern aus Steuergeldern Schmiergelder und Gebühren zahlen würden.

Er nahm uns aus dem japanischen TPP heraus. In diesem Abkommen sollten die USA fast ALLE Produktionsbereiche nach China verlagern. Dies beinhaltete den Rest der Pharmazeutika, Technologie und andere. Es verlangte u.a. auch, dass die USA sie für den Erhalt unserer Arbeitsplätze bezahlen.

Nachdem die Welt mit den oben genannten Maßnahmen zum Erliegen gekommen war, ging Trump in Washington DC an die Arbeit. Er musste unser Militär aufbauen, um die USA zu schützen, weil das, was er mit dem oben genannten tat, im Grunde eine verdeckte Kriegserklärung war. Er musste sich auf die Beseitigung der Regulierung konzentrieren und durch Gesetze oder EO die Bedingungen schaffen, durch die er wirklich den USA-Reset durchführen konnte. Er wusste, dass der Militärgeheimdienst alle Teile des verräterischen Puzzles hatte, als er sich darauf einließ, noch bevor er seine Kandidatur ankündigte. Jetzt musste er nur noch den Boden bereiten und alles zusammenweben, um die Wende zurück in unserem Land zu vervollständigen. Ich werde nicht auf alle Änderungen eingehen, die gemacht wurden, aber ich werde auf ein paar eingehen, damit Sie sehen, wie das alles zusammenkam.

Dazu müssen Sie, falls erforderlich, im Text zurückgehen, um das Gesetz von 1871 und alle Beiträge dazu noch einmal ansehen.

Seine ersten Taten galten der Sicherung unseres Landes. Darüber hinaus machte er sich sofort an all die Vorschriften, die den Steuerzahler besteuerten und begann, bürokratische Hürden, die die steigenden Bauzeiten in den USA verursachten, und die hohen Gebühren abzuschaffen. Parallel dazu begann er neue Handelsgespräche mit Ländern, um bilaterale Handelsabkommen abzuschließen und die Menschen über die Gründe aufzuklären, warum dies erforderlich war – fairer und ausgewogener Handel. Mit anderen Worten, er machte sich daran, die Aufgabe zu erfüllen, uns vom bankrotten US-Konzern zurück in die Republik zu bringen. Sie sollten Nachforschungen über alle Handelsabkommen und den Zeitpunkt ihres Inkrafttretens anstellen. Nur dieses Puzzle wird Sie das Timing wissen lassen.

Es gab eine EO, die ich Ihnen besonders ans Herz legen möchte. Es ist EO 13818: „Blocking the Property of Persons Involved in Serious Human Rights Abuse or Corruption“ – Sperren des Eigentums von Personen, die an schwerwiegenden Menschenrechtsverletzungen oder Korruption beteiligt sind. Viele der MS-Medien sprachen darüber, wie dies auf China, den Iran und andere zutraf, um Sie dazu zu bringen, sich nicht auf das eigentliche Ziel zu konzentrieren. Denn dies war ausschließlich auf Washington DC gerichtet. Wow! Wie kann das sein? Nun, wir sind die Tatsache durchgegangen, dass es scih um ein ausländisches Unternehmen handelt, das sich im Besitz des Vatikans befindet und die USA regiert. Trump hat die DC-Elite alarmiert und auf den Plan gerufen.

Im Jahr 2018, als Washington DC sich nicht rührte, schlug er erneut zu. EO 13851: Sperrung des Eigentums bestimmter Personen, die zur Situation in Nicaragua beitragen. EO 13850: Sperrung des Eigentums von weiteren Personen, die zur Situation in Venezuela beitragen. EO

13848: Verhängung bestimmter Sanktionen im Falle einer ausländischen Einmischung in eine Wahl in den Vereinigten Staaten Sehen sie schon die VERBINDUNGSPUNKTE? GEHEN Sie und werfen Sie einen Blick auf alle EO’s und schauen Sie nach, wo DJT Vermögenswerte blockiert.

So endet dieser Beitrag mit einem weiteren Punkt.

12-15. Juli 2018

Vereinigtes Königreich London, Blenheim Palace, Chequers, Windsor Castle, Turnberry (Golfplatz), South Ayrshire

MSM:Treffen mit Queen Elizabeth II. und Premierministerin Theresa May. Verbrachte das Wochenende auf seinem Turnberry-Golfplatz

Wahrheit: Wir haben die Zentralbank übernommen und vereinbart, uns von der britischen Herrschaft und allem, was damit einhergeht, zu befreien.

Also jetzt lassen Sie uns darauf eingehen, wie DJT die Republik positioniert, um unser Land zurückzuerobern.

In seinen EO’s über die Sperrung und Konfiszierung von Vermögenswerten ausländischer Akteure und jener Akteure, die bestimmte Länder unterstützen, setzte er das zugrundeliegende Spiel in Gang, um das Land aus ausländischem Besitz unter dem Gesetz von 1871 nebst Verträgen und Staatskäufen zurückzuerobern. Ein brillanter Schachzug. Er wusste, dass per EO entweder DC der Rücknahme zustimmen würde, oder er sich auf die EO berufen könnte. Er hatte bereits mit den Ländern verhandelt, aber er musste sich mit der US-Corporation anlegen. Indem sie also den Weg frei machten, ob sie nun Wahlbetrug betrieben oder nicht, konnte er sie nur dadurch fassen, dass sie Teil des DC-Establishments waren. Sobald die Wahl begann, nahmen wir das Land von DC zurück, ebenso wie alle gekauften Staaten und das durch Verträge wegegebene Land. Wir haben gewonnen! Also hatte das Establishment an diesem Punkt nichts zu verlieren, außer die Wahl zu stehlen. Sie wurden erwischt und wussten, dass der einzige Ausweg darin bestand, die Wahl um jeden Preis zu gewinnen. Allerdings haben die Patrioten die Algorithmen hochgenommen.

Nicht nur, dass DJT die richtigen Vermögenswerte der USA zurückbekommen hat, er hat jetzt auch die Möglichkeit, das persönliche Vermögen von jedem in DC zu konfiszieren und ihnen alles abzunehmen, bevor sie des Hochverrat angeklagt werden.

Mit dem Wissen, dass er DC dort hatte, wo er es brauchte, eröffnete er die nächste Runde. Er drängte sie dazu, alle ihre Karten auszuspielen und die Wahl zu stehlen. Er drängte sie dazu, die Plandemie auszulösen. Er tat dies mit dem Wissen, dass ein Heilmittel durch HCQ und andere verfügbar war. Sie waren vorbereitet, indem sie nur dafür sorgen konnten, dass die breite Öffentlichkeit über alle Ereignisse der Veröffentlichung aufgeklärt wurde. Er schob den Gouverneuren der Bundesstaaten die Verantwortung zu, wie sie das in ihrem Staat handhaben würden – das ist Artikel 10 in der Verfassung, aber er tat auch noch ein paar andere Dinge. Er berief sich auf den Defense Production Act, der ihm oder seinem Beauftragten volle Befugnisse verleiht und rief einen nationalen Notstand aus, der die Federal Emergency Management Agency ( FEMA) ins Spiel brachte. Achten Sie auf das Timing, es spielt in den Plan.

Lassen Sie uns hier aufhören und feststellen, dass, wenn Sie Befugnisse der FEMA nicht verstehen, Sie das recherchieren müssen. Kurz gesagt, wenn die FEMA durch einen nationalen Notfall ins Spiel gebracht wird, hat diese die Regierungsbefugnisse. Sie sind eine Regierung innerhalb unserer Regierung. Sie umgehen im Grunde die Strukturen der

Regierung. Sie leiten die zehn Gebiete, als wären sie die Regierung. Sie müssen sich NICHT an die Verfassung halten. Sie können ohne Gerichtsverfahren verhaften. Sie können Gerichte einrichten. Sie können Menschen wegen Verbrechen anklagen und sie vor ihre Gerichte stellen, nicht vor das staatliche oder bundesstaatliche Gerichtssystem.

Hier beginnt es, wirklich interessant zu werden. Die FEMA wurde eingerichtet, um allen Staaten in ihrem Kampf gegen COVID Hilfe und Unterstützung zu leisten. Sie taten dies unter einem nicht-militärischen Führer, ohne dass der Kongress die wahren Aktivitäten und Pläne kannte. Während die FEMA ihr Ding durchzog, wurden Pläne ausgearbeitet, um die Leute für die letzte Phase des Plans in Bewegung zu setzen. Ein militärischer Führer wurde zum Chef der FEMA ernannt. Diese Führungskräfte arbeiteten Seite an Seite mit der FEMA hinter den Kulissen, um die Dinge vorzubereiten. Die FEMA strukturiert ihre Kommandozentralen und legt die zehn Regionen fest. Sie besetzen die Zentren und nahmen die Gestalt der Führung an. Im Grunde genommen haben sie dieses Land seit dem nationalen Notstand geführt. DENKEN SIE DARÜBER NACH!

Die FEMA, die eng mit dem Militär und dem Präsidenten zusammenarbeitet, wurde unsere Regierung, um die Angelegenheiten innerhalb der Vereinigten Staaten zu regeln, was eine stärkere Fokussierung ausländischer Einheiten durch den Präsidenten und das Militär ermöglicht.

Dies begann im März 2020 und jetzt wird die FEMA vom Militär durch den NEUEN FEMA- DIRECTOR geleitet.

Weiter zum nächsten Ereignis, dem 4. Juli 2020. Trump geht zum Mount Rushmore und hält eine Rede. Bei dieser Rede vermittelte er dem amerikanischen Volk auf sehr subtile Weise, dass wir unser Land zurückerobern. In der Tat hat Melania das sogar getwittert. Was wir zu diesem Zeitpunkt nicht verstanden, war, was er uns damit sagen wollte.

An diesem Tag in unserer Geschichte wurden wir ein Land mit zwei Regierungen. Eine Regierung, die als US-Corporation bekannt ist und von der FEMA geführt wird, und eine Republik, die durch das Militär mit Präsident Trump geführt wird.

Die Übergangsdokumente waren zwischen der US-Corporation und der Republik unterzeichnet worden, um von der bankrotten Firma zurück in die Republik zu wechseln. Es gab jedoch ein Datum des Inkrafttretens. Also von dem Punkt der Unterzeichnung der Dokumente an führten Trump und sein Team den nächsten Schachzug aus. Sie verschoben die Verfassung von 1776 mit ihren Gesetzen, wie sie zum Zeitpunkt von 1871 in Kraft waren, in eine aktuellere Republik, die diese Gesetze benötigt, um die Verfassung in ein aktuelles Umfeld zu bringen. NEIN, DIE VERFASSUNG HAT SICH NICHT GEÄNDERT. Aber die Gesetze und Vorschriften wurden neu gestaltet und unter die Verfassungsdokumente subsumiert, damit es beim Inkrafttreten keine Verzögerung bei der Machtübertragung geben würde.

Das Zerquetschen-Spiel (Squeeze Play).

Vom 4. Juli 2020 an hat DJT die Öffentlichkeit durch Veranstaltungen begonnen aufzuklären. Er hat bislang geheimgehaltene Dokumente freigegeben, um schlechte Polit-Darsteller vorzuführen. Es begann mit Gerichtsverfahren in staatlichen Gerichten über den Wahlprozess. Es zog vor die Bundesgerichte und dann vor den US Supreme Court (obersten Gerichtshof). Das alles war ein Schachspiel.

Der militärische Geheimdienst hatte die Ware bereits. Dies wurde getan, um dem amerikanischen Volk zu ermöglichen, die Korruption nicht nur als Korruption zu sehen, sondern auch, wer die Akteure waren, die dahinterstanden.

Dies sollte dem amerikanischen Volk den ersten vollständigen Überblick über die Korruption in unseren Gerichten geben. Warum war dies ein notwendiger Schritt?

Nun, lassen Sie uns zurück zur FEMA gehen. Zum richtigen Zeitpunkt wird die FEMA mit ihren eigenen Gerichten auftreten und anfangen, Fälle vor Bundesgerichten zu bearbeiten, unabhängig von den Aktivitäten der Bundesstaaten. Denken Sie daran, dass die Staatswahlen an die US-Verfassung gebunden sind. Das ist ein Bundesverbrechen. Die FEMA muss also keine Fälle über ein staatliches Gerichtssystem bearbeiten.

Wir haben Ihnen das Justizsystem der Vereinigten Staaten bereits in einem Informationsbeitrag vorgestellt. Wer bezahlt diese Richter? Nun, der Staat bezahlt die Staatsrichter, aber der Bundes- und der Oberste Gerichtshof werden von der US- Corporation bezahlt – einer ausländischen Regierung. MEHR PUNKTE VERBINDEN?

Jetzt kommt die Wahl. Es kann nicht viel gesagt werden, was nicht bereits seinen Weg durch die Medien an die Öffentlichkeit gebracht wurde, außer ein paar Dinge. Denken Sie auch bei der Wahl an die EO.

Die Leute, die den Wahlbetrug persönlich abgezeichnet haben, werden sehr bald bekannt sein – TREASON! – HOCHVERRAT!

Was denken Sie, waren in der großen Menge von Dokumenten, die am Freitag an Pelosi überreicht wurden, bevor sie veröffentlich wurden. Nun, persönlich involviert und jene Länder, die damit verbunden sind, denke ich!!!!!

Dies ist das Ende des Geschichtsunterrichts. Ich werde mir jetzt meine eigenen Gedanken darüber machen, wie das alles von hier aus weitergeht.

Was sollten wir an Ereignissen innerhalb der USA sehen?

Washington DC ist, wenn Sie wirklich genau hinschauen eingesperrt: den Zaun, die Zaunverbindungen, die Art und Weise wie der Draht auf der Oberseite und wie die Schlösser angebracht sind, nämlich alle auf der Außenseite. Niemand kann aus dem ausländischen Land raus oder rein. Die FEMA hat durch ihre Macht die Nationalgarde und ja, auch das Militär einzusetzen, ein Lager zur Abschottung geschaffen. Fragen Sie irgendeine militärische Person, die an der Schaffung dieser Art von Gebieten mitgewirkt hat, und sie werden Ihnen sagen, dass die Art und Weise, wie sie konstruiert wurde, nicht dazu dient, Menschen draußen, sondern Menschen drinnen zu halten.

Das Militär wurde und wird weiterhin an großen bekannten Brennpunkten in unserem Land in Stellung gebracht. Die Maßnahmen sind bereits im Gange und laufen nun seit etwa einer Woche, um die BLM- und ANTIFA-Camps auszuschalten. Ihre Kommunikationssysteme wurden abgebaut, Stromausfälle wurden durchgeführt und ab dem 12. Januar wurden Militärübungen durchgeführt.

Ich mag das Wort Blackout nicht, weil es zu düster ist. Aber ich denke, beginnend am Abend des 20. Januar werden wir eine nationale Quarantäne mit solchen Blackouts sehen. Ich denke, wir werden unsere Gemeinden nicht mehr verlassen dürfen. Ich denke, dass alle Informations-Websites geblockt werden. Sie haben es diese Woche mit Pompeo an verschiedenen Stellen getestet, um sicherzugehen, dass die Signalisierung ununterbrochen

sein wird und die Reichweite ausreicht, um den Großteil der US-Bevölkerung und die 209 Länder zu erreichen. Das Militär hat das EBS (electronic banking system) in Betrieb genommen und einsatzbereit gemacht. Ich denke, die Quarantänezeit wird 10 Tage bis 2 Wochen dauern. Sie müssen darauf vorbereitet sein.

Sie werden meiner Meinung nach sehen, wie die FEMA ihr Gerichtssystem eingerichtet hat, das Live-Übertragungen haben wird. Hier werden Sie meiner Meinung nach auch die Entsiegelung aller Anklageschriften sehen und Durham und sein Team werden entfesselt werden, um Fälle vor den FEMA-Gerichten zu bearbeiten. Diese Gerichte werden alle Fälle abgesehen von Landesverrat, Volksverhetzung und Verbrechen gegen die Menschlichkeit bearbeiten. Diese gehen vor das Militärgericht.

Ich denke, dass das amerikanische Volk während dieser Quarantänezeit Live-Militärgerichte und aufgezeichnete Bekenntnisse von denen sehen wird, die sich dafür entschieden haben, ihr Leben über ein Geständnis zu retten.

Während dieser Interimsphase von 10-Tage- bis 2-Wochen wird auch die Übertragung der Macht von der US-Unternehmung auf die Republik erfolgen. Ich denke, dass das Militär und DJT zusammen mit anderen in seinem Team mit den diplomatischen Folgen zu tun haben werden und das amerikanische Volk aufklären müssen.

Ich denke, die Freigabe von verschlossen gehaltenen Dokumenten wird weitergehen. In diesen Dokumenten werden Informationen enthalten sein, die, sobald sie gemäß unserer Verfassung veröffentlicht wurden, zu Kriegshandlungen werden. Sie werden das US-Militär in Ländern mithilfe eines Teils von Landesmilitärs anderer Länder sehen, die an diesen Aktionen teilnehmen, um die Täter zu verhaften.

Nun heißt es, dass es 250.000 chinesische Soldaten in Mexiko und 75.000 in Kanada gibt. Wir wissen seit einigen Monaten, dass unter dem Deckmantel gemeinsamer Militärmanöver eine Aufrüstung stattfand. Was wir nicht wissen, ist die Anzahl der Teilnehmer und ob sie noch da sind. Ich kann nur sagen, dass unsere Grenzen bis zum 21. Februar geschlossen bleiben. Unser Militär baut seit zwei Monaten die Grenzen auf. Das Verteidigungsministerium ist auf alles vorbereitet, wie mir gesagt wurde.

Was könnten wir in den MSM sehen?

Dies ist im Moment wie im Misthaufen stochern, um zu versuchen, dies zu prognostizieren. Was ich Ihnen sagen kann, ist, wie DJT Kongress, Senat und oberstes Gericht benachrichtigt hat, so hat er es mit den Medien getan. Sie haben gesehen, wie sich einiges davon abspielt.

Eine Sache, die wir wissen, ist, dass sie nicht über die tatsächlichen Ereignisse berichten. Ich glaube nicht einmal, dass FOX abdecken wird.

Was könnten wir auf der Bankenseite an Ereignissen sehen?

An irgendeiner Stelle auf dieser Zeitachse muss die neue Republik finanziert werden. Die Finanzierung wird mit einem US-Asset-abgesicherten Währung auftreten. Dies wird alle 209 Länder dazu veranlassen, ihre eigene Währung herausgeben zu MÜSSEN. Sie werden die US Corporation nicht mit einer mit Vermögenswerten unterlegten Währung finanzieren und sie werden keine Fiat-Währung in die Republik einführen.

Wenn dies geschieht, wird dies eine Reihe von weiteren, weltweiten Ereignissen auslösen. Ich werde hier nicht auf diese eingehen.

Was könnte man in den Bundesstaaten sehen?

Wie wir zahlreiche Male diskutiert haben, ist jeder Staat eine Körperschaft und genauso aufgebaut wie die US Corporation. Sobald die US-Corporation aufgelöst wird haben die Staaten keine Finanzierung durch das Bundes-Unternehmen. Die Staaten werden einen Reinigungsprozess durchlaufen müssen, genau wie auf der Bundesebene, die wir gerade sehen.

Allerdings denke ich, dass die Maßnahmen, die jetzt ergriffen werden, bei dieser Reinigung helfen werden, weil CEOs von Unternehmen und andere, die innerhalb der Landesregierung beteiligt waren, Teil der Säuberung und verhaftet werden.

Zum Beispiel hat DJT den Gouverneur des Staates Georgia von bevorstehenden Verhaftungen unterrichtet.

Was ist mit der Amtseinführung?

Es sind meine Gedanken, dass es NICHT eine Amtseinführung sein wird. Die Medien könnten eine Amtseinführung mithilfe einer Computer generierten Bilddatei (CGI) für Biden simulieren, aber eine physische Einweihung sollte nicht stattfinden. Wenn sie dies tun, dann befreit sie das von einer möglichen Verschwörung und davor LANDESVERRAT zu begehen. Einige wollen, dass sie dies tun, aber andere wollen nicht, dass sich das amerikanische Volk damit zusätzlich zu allem anderen beschäftigt. Wir werden sehen.

Unter der republikanischen Verfassung ist die Amtseinführung im März. Ich denke, das ist, wenn es passieren wird.

Zwischen jetzt und dann denke ich, dass die gesamte Wahlergebnisse öffentlich gemacht werden und mit den tatsächlichen Ergebnissen an das amerikanische Volk übergeben werden.

Anmerkungen des Übersetzers: Weite Teile der Prognosen des Autors, die er zu Beginn des Jahres gemacht hat, sind eingetroffen. Lediglich das am Schluß genannte Datum März 2021 nicht. Auch ich bin, ebens wie Prof. William Toel noch vor einem Jahr davon ausgegangen, daß der offizielle Übergang im März/April stattfinden wird. Wie wir heute, mit Stand 12. Juni 2021 wissen, gibt es jedoch aufgrund immer wieder aufgedeckter Maulwürfe zum Teil unvorhergesehene Verzögerungen im Ablauf der Roadmap. Da diese und ihre möglichen Auswirkungen auf die Sicherheit der durch das Militär geplanten Agenda erst beseitigt werden müssen, kommt es wieder zu Terminverschiebungen. Daß die Republik im Hintergrund bereits installiert und der Colombia-Distrikt dingfest gemacht und isoliert wurde, hat nicht zuletzt General Flynn mehrfach öffentlich bekundet. Ich denke, daß nun aber mit Blick auf den US-amerikanischen Independence Day am 4. Juli 2021 auch die weltweite Öffentlichkeit die Wahrheit erfährt. Die öffentliche Demontage der zentralen Puppenspieler der Kabale wie bspw. Gates und Fauci hat ja bereits begonnen und reicht, kaum zu glauben, sogar bereits bis in die deutschen Mainstream Medien hinein.

#########################

Wenn Du magst kannst Du uns, für die Mühe und den Zeitaufwand einen Kaffee hinterlassen,
Vielen Dank❤️🙏🏻❤️🙏🏻❤️🙏🏻

Die Redaktion distanziert sich vorsorglich von jedem Artikel. Die Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder, vielmehr dienen sie nur zur freien Meinungsbildung. Niemand ist perfekt, und Irrtum ist möglich. Zudem: es ist nur eine Information und hat nicht zwangsläufig die Aufmerksamkeit der Redaktion.

Als Amazon-Partner verdient der Blogbetreiber an qualifizierten Verkäufen über die im Blog eingefügten Amazon-Links. Dieser Verdienst wird nahezu vollständig in Tierfutter umgesetzt.

Um Beiträge zu kommentieren oder mit Sternen zu bewerten musst Du registriert und angemeldet sein. Noch nicht eingeschrieben?

Interessante weitere Blogs

Natur-Düfte
CBD

Folge uns auf Telegram

Folge uns auf Telegram
https://t.me/schaebelsblog
18,98 EUR Amazon Prime
Stand: 24. September 2021 9:41 time
Jetzt auf Amazon kaufen

Kommentar hinterlassen