Rheinwiesenlager Interview

0
(0)

Ein Steinfurter berichtet über die Rheinwiesenlager…

Man sollte sich die Frage stellen: warum werden im Krieg einige Zahlen so hoch und andere so niedrig angesetzt? Warum sollen in der Bombennacht von Dresden nur 50.000 Menschen getötet worden sein, obwohl da 500.000 bis 1.000.000 Menschen umgekommen sind? Rheinwiesenlager sind ganz verschwiegen.

Und wer jetzt meint: das war ja damals…. der vergisst leicht 9/11 und den so genannten Krieg gegen den Terror.

Jemand hätte sehr teuer für die Kollateralschäden der Rheinwiesenlager bezahlen müssen? Und deswege werden die Zahlen unter den Teppich gekehrt.

Dazu hier mal eine andere Zahl.

Letztendlich leiden Menschen für diese Rechenspielchen… und Krieg ist nur ein Geschäft auf den Rücken dieser Menschen.

Wo man grade dabei ist:

https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-40325388.html

Mit kommerziellen Verständnis kann man denken, das es einfach Buchhaltungs-Datensätze sind. Es wird in Kollateralen gedacht, in Schuld und Sühne. Wenn man die 11 Millionen Deutschen einfach “ausbucht”, so hat man sich der Schuld entledigt, die man auf sich geladen hat. Bei einem Friedensvertrag müsste man die Buchhaltung stimmig bekommen. Dann müsste man die Bombenkriege gegen die Zivilbevölkerung erklären, natürlich auf beiden Seiten.

#########################

Die Redaktion distanziert sich vorsorglich von jedem Artikel. Die Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder, vielmehr dienen sie nur zur freien Meinungsbildung. Niemand ist perfekt, und Irrtum ist möglich. Zudem: es ist nur eine Information und hat nicht zwangsläufig die Aufmerksamkeit der Redaktion.

Als Amazon-Partner verdient der Blogbetreiber an qualifizierten Verkäufen über die im Blog eingefügten Amazon-Links. Dieser Verdienst wird nahezu vollständig in Tierfutter umgesetzt.

Um Beiträge zu kommentieren oder mit Sternen zu bewerten musst Du registriert und angemeldet sein. Noch nicht eingeschrieben?

Interessante weitere Blogs

Natur-Düfte
CBD

Folge uns auf Telegram

Folge uns auf Telegram
https://t.me/schaebelsblog

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar hinterlassen