Preußische Verfassung 1850

0
(0)

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

Die ist nicht zu verwechseln mit der Paulskirchenverfassung.

Eine Verfassung ist ein versicherter Arbeitsauftrag von den Menschen an Beamte.

Warum befasst man sich jetzt noch mit so ollen Kamellen? Ganz einfach: um wieder ins Landrecht zu kommen und festen Boden unter den Füßen zu haben (und keinen Meeres-Grund-Gesetz-Kram) und um auch das Erbe anzutreten.

Mit einer neuen Verfassung fällt das Erbe weg. Die Taten, die man den Deutschen angetan hat, sind ja auch eine Schuld. Und die kann man mit einer neuen Verfassung elegant auf 0 setzen.

Alle Sekten wie die Verfassungsgebende Versammlung etc wollen von den Menschen wieder Unterschriften haben. Heisst: man rennt von einer Fiktion zur nächsten, von einem Käfig zu einem mit einer anderen Farbe.

Ich bin und ich muss nicht irgendwas authorisieren. Die VV-Mitglieder werden sich sicher erinnern, das sie eine Mitgliederdings unterschreiben mussten. Wenn man das Bewusstsein des Menschen wieder erlangt hat, dan erkennt man diesen geschäftlichen Blödsinn.

So lange es noch einen Preußen gibt, gibt es dieses Recht (last man standing).

Und wer so auf die VV steht:

Die V V ist sehr rege, wer hierzu seine Zustimmung gibt, der gibt freiwillig alle seine Rechte an Israel und den Vatikan ab. – Nur einmal zur Aufklärung, am 17.07.1990 wurde der Geltungsbereich des Grundgesetzes gestrichen = gelöscht. – Ab dem 18.07.1990 hatte das GG keine Gültigkeit mehr. – Also ist auch der Art. 146 ungültig. – Auch die Verwaltungsfirma Bundesrepublik Deutschland wurde mit dem 03.10.1990 aufgelöst, beendet, gelöscht. – Die BRD wurde am 03.10.1990 bei der UNO in der Mitgliedsliste gelöscht, dafür wurde dann Deutschland/Germany eingetragen. – Das Germany wurde dann später auch gelöscht weil die neu gegründete Firma Deutschland sich nicht mit Germany (Deutsches Reich 2) bezeichnen durfte. – Israel und der Vatikan wollen unbedingt an die Bodenrechte der Deutschen ran, das geht aber nur, wenn der Deutsche freiwillig auf seine Boden und Heimatrechte verzichtet, die ihm seit 1871 von der röm. kath. Kirche als einzigem Volk auf dieser Welt, auf Ewigkeit garantiert wurden.

Und wenn man sich das mal durchliest… Bundesstaat Deutschland. Von welchem Staatenbund ist Deutschland jetzt ein Bundesstaat?

#########################

Die Redaktion distanziert sich vorsorglich von jedem Artikel. Die Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder, vielmehr dienen sie nur zur freien Meinungsbildung. Niemand ist perfekt, und Irrtum ist möglich. Zudem: es ist nur eine Information und hat nicht zwangsläufig die Aufmerksamkeit der Redaktion.

Als Amazon-Partner verdient der Blogbetreiber an qualifizierten Verkäufen über die im Blog eingefügten Amazon-Links. Dieser Verdienst wird nahezu vollständig in Tierfutter umgesetzt.

Um Beiträge zu kommentieren oder mit Sternen zu bewerten musst Du registriert und angemeldet sein. Noch nicht eingeschrieben?

Interessante weitere Blogs

Natur-Düfte
CBD

Folge uns auf Telegram

Folge uns auf Telegram
https://t.me/schaebelsblog

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen