GEZ abmelden, so gehts

Klicke um zu bewerten!
[Gesamt: 10 Durchschnitt: 4.3]

Hier mal eine erfrischend einfache Lösung für den erfolgreichen GEZ-Ausstieg. Geht Online.
SIE eröffnen ja einfach ein Beitragskonto für den Herr / Frau also für die JURISTISCHE PERSON die du gar nicht heraus gibst, sondern die Meldebehörde.
In dem Video wird erklärt, wie und wo man diesen Herr oder diese Frau online abmelden kann.
Und dafür sorgen kann, dass SIE das von IHNEN eröffnete Konto wieder schließen.
Wer also einen kurzen und einfachen Weg sucht, der findet ihn in diesem Video.

Du kannst auch den Weg Richtung Mensch gehen und die Person, die Dir eh nicht gehört, links liegen lassen.

#########################

Wenn Du magst kannst Du uns, für die Mühe und den Zeitaufwand einen Kaffee hinterlassen,
Vielen Dank❤️🙏🏻❤️🙏🏻❤️🙏🏻

Die Redaktion distanziert sich vorsorglich von jedem Artikel. Die Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder, vielmehr dienen sie nur zur freien Meinungsbildung. Niemand ist perfekt, und Irrtum ist möglich. Zudem: es ist nur eine Information und hat nicht zwangsläufig die Aufmerksamkeit der Redaktion.

Als Amazon-Partner verdient der Blogbetreiber an qualifizierten Verkäufen über die im Blog eingefügten Amazon-Links. Dieser Verdienst wird nahezu vollständig in Tierfutter umgesetzt.

Um Beiträge zu kommentieren oder mit Sternen zu bewerten musst Du registriert und angemeldet sein. Noch nicht eingeschrieben?

Interessante weitere Blogs

Natur-Düfte
CBD

Folge uns auf Telegram

Folge uns auf Telegram
https://t.me/schaebelsblog
18,99 EUR Amazon Prime
Stand: 28. Januar 2022 12:15 time
Jetzt auf Amazon kaufen

Ein Kommentar