Die unbewusste Verschwörung: Das partizipative Verschwinden des männlichen Geschlechts

0
(0)

Durch Homosexualität “für Alle” (das eigentliche Ziel der Gender-Bewegung), selektive Abtreibung, die Technik der iPS-Zellen und durch Klonen hofft der Feministische Fundamentalismus, mehr oder weniger bewusst, eine idyllische, von Männern “befreite” Gesellschaft von Frauen zu schaffen. Wenn alle Menschen homosexuell sein werden, wird das männliche Geschlecht schließlich verschwinden. Männer haben keine Eizellen und keine Gebärmutter. Sie werden sich nicht selbstständig klonen können. Nur Frauen werden autonom die technische Möglichkeit, sich fortzupflanzen, haben. Im Wesentlichen wird es ein “partizipatorischer” Genozid sein, ohne dass auch nur ein einziger Tropfen Blut vergossen wird. Am Ende wird es nur noch eine Type von Frau geben; sie wird Lesbe und hundertmillionenfach geklont sein. Der absolute Sieg der Politischen Korrektheit und der Universellen Undifferenzierung.

Und wer denn dann etwas weiter denken will:

Man will, das man erkennt, woher man kommt. Man soll das Eigentum bzw. das Produkt einer technokratischen Welt sein. Wem gehöre ich? Gehöre ich mir oder jemanden?

#########################

Wenn Du magst kannst Du uns, für die Mühe und den Zeitaufwand einen Kaffee hinterlassen,
Vielen Dank❤️🙏🏻❤️🙏🏻❤️🙏🏻

Die Redaktion distanziert sich vorsorglich von jedem Artikel. Die Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder, vielmehr dienen sie nur zur freien Meinungsbildung. Niemand ist perfekt, und Irrtum ist möglich. Zudem: es ist nur eine Information und hat nicht zwangsläufig die Aufmerksamkeit der Redaktion.

Als Amazon-Partner verdient der Blogbetreiber an qualifizierten Verkäufen über die im Blog eingefügten Amazon-Links. Dieser Verdienst wird nahezu vollständig in Tierfutter umgesetzt.

Um Beiträge zu kommentieren oder mit Sternen zu bewerten musst Du registriert und angemeldet sein. Noch nicht eingeschrieben?

Interessante weitere Blogs

Natur-Düfte
CBD

Folge uns auf Telegram

Folge uns auf Telegram
https://t.me/schaebelsblog

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar hinterlassen