Die Post für Deutschland ?

Klicke um zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Es gibt da einen netten Wikipedia-Eintrag:

Da heisst es u.a.:

In Deutschland wurde die Gewährleistung des Briefgeheimnisses zuerst in der Josephinischen Wahlkapitulation von 1690 angesprochen. Für seine Verletzung sollte ein Delinquent mit Staupenschlag und Landesverweisung bestraft werden. In der Allgemeinen preußischen Postordnung vom 10. August 1712 war jedem Postbeamten bei verbotener Brieföffnung die Dienstentlassung und die strafrechtliche Ahndung als Meineidiger angedroht, was in das Allgemeine Preußische Landrecht einfloss.

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Briefgeheimnis

https://www.typolexikon.de/opazitaet/

Auch unsere Soldaten aus Afghanistan hatten diesen “Spaß” zu ertragen:

https://www.allmystery.de/themen/pr69923-5

Es gibt Papier, welches man als Schutz bei den Briefen dazulegen kann. Es ist so bedruckt wie die alten Lohntüten… das wurde bei denen ja auch zum Schutz so gemacht, damit niemand die Lohntüte gegen das Licht hält und da durchsieht.

Vielleicht weiss ja ein Leser, wo man dieses Papier kaufen oder vielleicht selber erstellen kann. Über einen Hinweis an info@das-wunder-aus-ungarn.eu wäre ich dankbar.

Ansonsten kann sicher jeder über eigentümliche Erfahrungen mit der Firma Post berichten. Zudem: es sind juristische Personen, die dort überwacht werden, Herr oder Frau Musterman. Und alle jPs gehören ja irgendwie dem Vatikan.

#########################

Wenn Du magst kannst Du uns, für die Mühe und den Zeitaufwand einen Kaffee hinterlassen,
Vielen Dank❤️🙏🏻❤️🙏🏻❤️🙏🏻

Die Redaktion distanziert sich vorsorglich von jedem Artikel. Die Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder, vielmehr dienen sie nur zur freien Meinungsbildung. Niemand ist perfekt, und Irrtum ist möglich. Zudem: es ist nur eine Information und hat nicht zwangsläufig die Aufmerksamkeit der Redaktion.

Als Amazon-Partner verdient der Blogbetreiber an qualifizierten Verkäufen über die im Blog eingefügten Amazon-Links. Dieser Verdienst wird nahezu vollständig in Tierfutter umgesetzt.

Um Beiträge zu kommentieren oder mit Sternen zu bewerten musst Du registriert und angemeldet sein. Noch nicht eingeschrieben?

Interessante weitere Blogs

Natur-Düfte
CBD

Folge uns auf Telegram

Folge uns auf Telegram
https://t.me/schaebelsblog

Kommentar hinterlassen