4180 Anna von Reitz – Die Monarchiesubstitution und der Pandemiebetrug.
5 (1)

Klicke um zu bewerten!
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]

Anna von Reitz
4180 Anna von Reitz – Die Monarchiesubstitution und der Pandemiebetrug.
Veröffentlicht am 15. Mai 2023 A.D.
Übersetzung in die deutsche Muttersprache durch: Stephan-Christian. [ Der Freiheitschmied ] Urheberrecht und Urheberanspruch und geschützter Handelsname im friedfähigen Landrecht. Alle Rechte vorbehalten. Unter Vorbehalt. Für die Aufklärung, Kompetenzerwerb und Weiterbildung im privaten Bereich. Die private Weiterverbreitung für den privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist ausdrücklich erwünscht. Wie stets und überall gilt auch hier: glaube nichts, prüfe alles und behalte das Beste. Atme tief und lebe im Wohl-Stand und in Harmonie.
Anna:
Informationen, zur Kenntnis gegeben an S.E. Kardinal Mamberti und das vatikanische Kanzleigericht im Zusammenhang mit unserer Forderung 6. März 2005, 19. Januar 2023 ff:
Die Bedeutung von “Q”, einschließlich des “Q”, das das Grab von John F. Kennedy umgibt, ist “Königin”. Interpretiere das, wie du willst. Der Secret Service wurde am Tag von Kennedys Tod abgezogen. Dieses Versäumnis wiederholte sich, als Dick Cheney während der Katastrophe vom 11. September 2001 das NORAD-Netz praktisch abschaltete.
Wenn sie einmal damit durchkommen, werden sie ermutigt, es ein zweites Mal zu versuchen.
QinectiQ ist ein britisches Staatsunternehmen, das drei Viertel der DERA, der British Defense Evaluation and Research Agency, ausmacht, die das britische Pendant ist zur amerikanischen Version, der DARPA, der Defense Advanced Research Projects Agency.
Die Königin – und jetzt auch der König – besitzt die absolute Mehrheitsbeteiligung mit absolutem Vetorecht an QinectiQ sowie an SERCO durch ihre sogenannte “Goldene Aktienbeteiligung”. Diese beiden Unternehmen scheinen also Privatunternehmen zu sein, werden aber in Wirklichkeit zu 100 % vom britischen Monarchen kontrolliert.

SERCO kontrolliert sowohl das britische Patentamt als auch das US-Marken- und Patentamt (USTPO), eine Position, die die Briten ausnutzen, um: (1) Technologien zu unterdrücken, die im Wettbewerb mit ihren eigenen Investitionen konkurrieren, und (2) um Patente zu stehlen.
Die skrupellose internationale Verschwörung, auf die John F. Kennedy eine Woche vor seinem Tod hinwies, wird von der Pilgrims Society und den mit ihr verbundenen Organisationen verkörpert – der Trilateralen Kommission, dem Rat für Auswärtige Beziehungen, den Bilderbergern und neuerdings auch dem Weltwirtschaftsforum.
Das einzige wohltätige Interesse, das diese Leute an Amerika oder den Amerikanern haben, besteht darin, uns zu besitzen und eine fortgesetzte Zwangskontrolle über unser Vermögen auszuüben. Sie haben genau die gleiche Gesinnung gegenüber jedem anderen Land und jeder anderen Nation.
Diese Organisationen und ihre Ziele und Absichten sind seit den 1880er Jahren im Verborgenen geblieben, und ihre Beziehung zur gegenwärtigen Pandemie-Katastrophe sowie ihr Versuch, die Welt in eine Ära des Konzernfeudalismus zu stürzen, ist offensichtlich, wenn wir uns die Hauptakteure und die Geschichte ansehen.
Wir beginnen mit den britischen Raubrittern in Afrika, wobei damals wie heute dieselben kriminellen Interessen und Wirtschaftszweige beteiligt sind: (1) Lord Pirbright, auch bekannt als Henry de Worms, Mayer Amschel Rothschilds Enkel, vertrat die Rothschild- Bankinteressen; (2) Cecil Rhodes von der British South Africa Company spielte Lord Pirbrights fähigen Schüler und Gefolgsmann und benutzte ein kommerzielles Unternehmen, um die Regierungsfunktionen Südafrikas zu leiten; (3) Henry Wellcome, amerikanischer pharmazeutischer Unternehmer, der alle experimentellen Impfstoffe für Lord Pirbrights Konzentrationslager während der Burenkriege lieferte. Tausende, darunter 14.000 Kinder, starben an den Folgen dieser nicht-einwilligungsfähigen medizinischen Experimente.
Wir haben Banken, den kommerziellen Staat und Big Pharma im neunzehnten Jahrhundert, genauso wie wir jetzt Banken, den kommerziellen Staat und Big Pharma haben, und beide Male waren diese Interessen mitschuldig am Missbrauch und der Tötung einer großen Anzahl von Menschen durch Impfstoffe.
Dies ist eine Wiederholung.
Wenn sie einmal damit durchkommen, werden sie ermutigt, es wieder zu versuchen.
Wir haben hier nicht nur das Modell für die Covid-19-Pandemie, das vor über hundert Jahren in Afrika eingeführt wurde, sondern auch ein anderes gefährliches Modell und einen Präzedenzfall.
Lord Pirbright übertrug Cecil Rhodes und seiner British South African Company die De-facto- Kontrolle über die Regierung Südafrikas, das erste Mal in der modernen Geschichte, dass ein kommerzielles Unternehmen als De-facto-Regierung fungieren durfte – aber bedauerlicherweise nicht das letzte Mal.

Rhodes und sein Unternehmen waren in der Lage, die Gesetze zu schaffen, die Steuern zu erheben und die Polizei in Südafrika zu führen – und das alles als ausländisches, gewinnorientiertes Unternehmen, das nicht einmal staatliche Dienstleistungen erbringt.
Dies ist das Modell für den korporativen Feudalismus, den der WEF, die UNO und das britische Monopol versuchen, uns aufzuzwingen.
Jeder in Südafrika wurde gezwungen, einen Treueschwur auf die Flagge der British South African Company abzulegen — das ist genau die gleiche Praxis wie in Amerika, wo jedes unschuldige Schulkind unwissentlich einen “Treueschwur” auf die Flagge der United States of America, Incorporated ablegen musste — nicht auf sein Land, auf die Flagge, die wir der British Territorial Territorial Municipal Corporation ausgeliehen haben, für deren Gebrauch bei der Erfüllung ihrer Pflichten gemäß der Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika.
Jeder in Südafrika musste alles von der British South Africa Company kaufen, die nicht nur Regierungsbefugnisse hatte, sondern auch die Kontrolle über alle wichtigen Waren. Dies ist ein genaues Echo auf die Bestrebungen, kleine Einzelhandelsgeschäfte zu Gunsten von großen Geschäften und Versandhäusern wie Amazon.com zu schließen. Wie in Südafrika in den 1880er Jahren gibt es jetzt einen unkontrollierten Drang zur “Konsolidierung” und Monopolisierung aller Wirtschaftsbereiche…
In Südafrika wurde alles von Cecil Rhodes monopolisiert und geleitet, der als oberster Vermögensabschöpfer und Steuerzahler für Lord Pirbright und schließlich für die Königin fungierte.
Wir haben bereits festgestellt, dass die Regierung, die höchstwahrscheinlich hinter der Finanzierung des Verteidigungsministeriums und des DOD, INC. steckt, um den aktuellen Völkermord durchzuführen – Großbritannien ist.
Großbritannien hat immer noch eine souveräne Regierung, verfügt über tiefe Taschen, ist in der Lage, Kaperbriefe in der internationalen Seegerichtsbarkeit auszustellen, und obendrein handelt es sich dabei um etablierte britische Geschäftsmodelle und alte, gut etablierte Beziehungen im Wirtschaftssektor.
Die derzeitige weltweite Misere ist eine Wiederholung dessen, was vor mehr als hundert Jahren in Südafrika und in Afrika im Allgemeinen geschah. Auch für dieses Debakel waren die Briten verantwortlich, und sie sind offensichtlich maßgeblich für die jetzigen Ereignisse verantwortlich.
Die britische Regierung lässt SERCO als Zahlmeister für das Verteidigungsministerium und das DOD, INC. fungieren, was die Überweisung großer Geldbeträge sowohl bequem als auch unauffällig macht. SERCO ist in der Lage, die spezifischen Zahlungen, die für die Pandemie- Implementierung verwendet wurden, zu verbergen und sie als andere Ausgaben zu waschen.

Abgesehen davon, dass wir es schon einmal gesehen haben und es nicht noch einmal sehen müssen, könnten sich die städtischen Unternehmen im District of Columbia und die Regierung von Westminster leicht verschwören, um dieses alte, repressive Betrugsschema aus ihrer Trickkiste zu ziehen und zu hoffen, dass sie damit durchkommen.
Wir können uns selbst ein Bild von den Mitteln und Wegen machen, die eingesetzt wurden, um: (1) Scheinregierungen zu installieren, die eigennützige kommerzielle Unternehmen einsetzen, um alle Regierungsfunktionen zu übernehmen – so wie es Pirbright und Rhodes in Südafrika taten; (2) mit Bankinteressen zu konspirieren, die sowohl auf Profit als auch auf die Erlangung politischer Zwangsmacht aus sind; (3) mit pharmazeutischen Unternehmen zu konspirieren, die darauf erpicht sind, ihre Produktprüfungslasten und gewinnorientierten Krankenhäuser loszuwerden – auf buchstäbliche Kosten des Lebens und des Geldbeutels der Allgemeinheit.
Dies ist nur ein Beispiel für die ungerechtfertigte Bereicherung, die diese schuldigen Unternehmen, gewinnorientiert und zugleich gemeinnützig, durch die Verabredung zum medizinischen Mord realisiert haben:
http://www.domigood.com/2023/05/americas-top-20-nonprofit-hospitals.html
Ausgehend von anderen Beispielen, die wir gesehen haben, hat SERCO wahrscheinlich beträchtliche Beträge des geheimen Geldes auf einem Konto der Defense Environmental Restoration Agency versteckt und überwiesen – einem Schmiergeldfonds zur Förderung und Umsetzung des New Green Deal, den die gleichen Parteien ebenfalls vorantreiben.
DERA, die Defense Environmental Restoration Agency, wird einfach durch DERA, die Defense Evaluation and Research Agency, ersetzt, und wer, außer SERCO, ist schlauer? Die Schecks gehen so oder so an die “DERA”. Dies ist dasselbe Schema wie bei der Übertragung von Mitteln zwischen dem Fonds für wirtschaftliche Sicherheit (ESF) und dem Fonds für wirtschaftliche Stabilität – ebenfalls ESF.
Das Pirbright-Institut ist Inhaber des US-Patents Nr. 10.130.701 B2 und zehn weiterer Coronavirus-Patente, die die übergeordneten Patente für den gesamten Komplex darstellen. Es besteht kein Zweifel daran, dass das Pirbright-Institut seit den Tagen von Lord Pirbright unrechtmäßig und kontinuierlich Biowaffenforschung betrieben hat.
Es besteht kein Zweifel daran, dass diese Tätigkeit extrem gefährlich ist und sowohl in der Vergangenheit als auch in der Gegenwart dazu benutzt wurde, Massensterben und enorme finanzielle und soziale Verluste für unschuldige Leute zu verursachen.
Biologische Waffen sind seit Jahrzehnten geächtet, doch die britische Regierung hat die Bewaffnung mit biologischen Kampfstoffen fast anderthalb Jahrhunderte lang ununterbrochen vorangetrieben – was sowohl zum Covid-19-Debakel als auch zum Krieg in der Ukraine führte, der dadurch ausgelöst wurde, dass Großbritannien und seine NATO- Verbündeten die Ukraine als Basis für kriminelle Aktivitäten nutzten, wozu auch die Verbreitung von Forschungs- und Produktionsanlagen für biologische Waffen in der Ukraine gehörte.

Die britische Regierung muss gestoppt werden, und der einzige Weg, sie zu stoppen, ist: (1) die britische Monarchie als den Betrug zu entlarven, der sie ist;
(2) die kommunalen Unternehmen zu stürzen, die von der britischen Krone verwaltet werden;
(3) die Unternehmen zu stürzen, die Komplizen sind und bei dem weltweiten Pandemie- Betrug mitschuldig waren und davon profitierten.
Die teuflische Natur der Präsentation des Krankheitsvektors als Heilmittel für die Krankheit ist nur eine doppelte Wiederholung der diskreditierten Hegelschen Dialektik, bei der die Menschheit sich selbst Probleme schafft, Lösungen für die von uns geschaffenen Probleme entwickelt und dann davon profitiert, dass wir die von uns entwickelte Lösung für das von uns geschaffene Problem präsentieren.
In diesem Fall haben das Pirbright-Institut, die Universität von North Carolina und das alte Biowaffenlabor in Fort Detrick das Problem geschaffen – und es dann an Mitarbeiter in Wuhan, China, weitergegeben, die das gentechnisch veränderte Virus freisetzten und die chinesische Regierung in diesen unprovozierten Angriff zur biologischen Kriegsführung verwickelten.
Auf diese Weise wurde das “Problem” – das gentechnisch veränderte Virus – sowohl geschaffen als auch patentiert, für Profit.
Als Nächstes wurde die Lösung des Problems präsentiert – ein “Impfstoff”, der kein Impfstoff war, sondern in Wirklichkeit ein Vektor, der dazu diente, der Öffentlichkeit das bereits erwähnte gentechnisch veränderte Virus und eine Fülle anderer Nanotechnologien, Parasiten und Gifte zu injizieren.
Bei jedem Schritt strebten die Täter nach Profit und politischer Macht auf Kosten der menschlichen Gesundheit, der Volkswirtschaften und des Lebens des Einzelnen.
Sie hatten nicht die Absicht, das Problem, das sie geschaffen hatten, tatsächlich zu lösen. Sie planten, noch jahrzehntelang von dem Problem zu profitieren, da die von den Spritzen abgegebene “Nutzlast” vielfältige und katastrophale langfristige Auswirkungen auf die Gesundheit der Opfer haben würde, die natürlich medizinische Dienste zur Bekämpfung der Folgen in Anspruch nehmen und dafür bezahlen würden.
All dies geht auf die britische Monarchie und die Minister in Whitehall und ihre NATO- Verbündeten zurück, die versuchen, eine weltweite Sklavenhegemonie und ein System des Unternehmensfeudalismus zu errichten und zu kontrollieren, das unterdrückerischer ist als alles, was es im Mittelalter gab.
Um bestehendes internationales Recht zu umgehen, haben die Intriganten versucht, das Wort “Human” / “Mensch” neu zu definieren und “Humanoide” / “Menschenähnliche” durch die Injektion von ungenanntem, patentiertem, genomveränderndem genetischem Material zu schaffen, das als Teil des Impfstoffs geliefert wird. Sie hoffen, die ganze Frage der Menschenrechte zu umgehen, indem sie behaupten, die Opfer ihres Betrugs seien genetisch veränderte Organismen, Humanoide, denen theoretisch keine Menschenrechte zustehen.

Man/man, der Mensch/die Leute wurde(n) zum Hu-man/Hu-Menschen/Anscheinmenschen umdefiniert, und jetzt versuchen dieselben bösartigen Betrüger, den Hu-Menschen/ Anscheinmenschen mit den hier beschriebenen Mitteln zum Humanoiden/ Menschenähnlichen umzudefinieren, und sie tun dies aus Profitgründen, um zu versklaven und um die Gesetze zu umgehen, die ihre Aktivitäten verbieten.
Wir haben diese Verbrecher schon einmal gesehen und müssen ihre Zerstörungen und ihr Wüten nicht noch einmal erleben.
Wir fordern die sofortige Liquidierung des Pirbright-Instituts und aller mit ihm verbundenen Unternehmen sowie aller anderen bekannten Unternehmen, die versuchen, kommerzielle Unternehmen an die Stelle rechtmäßiger Regierungen zu setzen, und aller Unternehmen, die an der Patentierung des gentechnisch veränderten Coronavirus beteiligt waren und auf andere Weise versuchen, von dem Covid 19 Völkermord zu profitieren.
Die “toten” Konzerne haben die lebenden Leute und Völker auf diesem Planeten angegriffen, und dafür kann es nach dem Kirchenrecht nur eine Antwort geben.
Die Konzerne müssen vernichtet werden, und die für ihren Missbrauch und ihre Misswirtschaft direkt verantwortlichen Beamten müssen bestraft werden.
Wir wünschen uns eine rasche Vergeltung gegen diese perfiden Organisationen und Einzelpersonen und die Rückgabe aller Regierungsbefugnisse an die Nationen und das Volk ohne weitere Regressansprüche.
Herausgegeben von: Anna Maria Riezinger, Treuhänderin Die Vereinigten Staaten von Amerika
Zu Händen von: Box 520994
Big Lake, Alaska 99652

15. Mai 2023
Link zum englischen Original: http://annavonreitz.com/monarchysubstitutionfraud.pdf
Du findest über 4000 weitere Beiträge von Anna von Reitz für die Aufklärung, den Kompetenzerwerb, den Erhalt der Freiheit des/der Menschen und den Not-Wendenden Bewusstseinswandel auf der originalen englischen Website von Anna von Reitz, die laufend gepflegt ist von Paul Stramer unter der URL: www.annavonreitz.com
Zahlreiche weitere Übersetzungen der Beiträge von Anna von Reitz findest du auf dem Telegram-Kanal des Übersetzers: https://t.me/freiheitschmied

Print Friendly, PDF & Email
Klicke um zu bewerten!
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]

#########################

Wenn Du magst kannst Du uns, für die Mühe und den Zeitaufwand einen Kaffee hinterlassen,
Vielen Dank❤️🙏🏻❤️🙏🏻❤️🙏🏻

Die Redaktion distanziert sich vorsorglich von jedem Artikel. Die Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder, vielmehr dienen sie nur zur freien Meinungsbildung. Niemand ist perfekt, und Irrtum ist möglich. Zudem: es ist nur eine Information und hat nicht zwangsläufig die Aufmerksamkeit der Redaktion.

Als Amazon-Partner verdient der Blogbetreiber an qualifizierten Verkäufen über die im Blog eingefügten Amazon-Links. Dieser Verdienst wird nahezu vollständig in Tierfutter umgesetzt.

Um Beiträge zu kommentieren oder mit Sternen zu bewerten musst Du registriert und angemeldet sein. Noch nicht eingeschrieben?

Waldkraft

„Chlordioxid ist der wirksamste Bakterienkiller, den die Menschheit kennt.“


👉 Chlordioxid von Waldkraft

Folge uns auf Telegram

Folge uns auf Telegram
https://t.me/+OsDKFYUGdoZkYTdi
18,99 EUR Amazon Prime
Stand: 23. April 2024 7:38 time
Jetzt auf Amazon kaufen

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen