Sammlung des Bundesrechts Bundesgesetzblatt Teil III

Klicke um zu bewerten!
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]

Hoppla, was ist man denn nun als Personalausweisträger DEUTSCH? Staatenloser ohne Anerkennung. Gut, mit der Allod-Urkunde könnte man das heilen. Schliesslich ist dieser Status weniger als nix. Man hat keine Rechte und kein Eigentum mehr, wie von der Bundeskanzlerin bereits angekündigt und vom Klaus Schwab als Buch verfasst. Aber ist das nicht so, das selbst der GS nicht mehr greift und aus diesen Gründen auch nicht mehr ausgestellt wird?

Was bedeutet es aber noch? Vielleicht der Beweis, das die so genannten Beamte keine mehr sein können?

Ohne Staats-Angehörigkeit, wem zahlen wir dann Steuern?

Es darf nur mit der Deutschen Staatsangehörigkeit gewählt werden und man darf nur diejenigen wählen, welche diese haben.

Wer hat also gewählt und wer wurde gewählt? Und wer bestimmt diese Corona Verordnungen?

#########################

Wenn Du magst kannst Du uns, für die Mühe und den Zeitaufwand einen Kaffee hinterlassen,
Vielen Dank❤️🙏🏻❤️🙏🏻❤️🙏🏻

Die Redaktion distanziert sich vorsorglich von jedem Artikel. Die Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder, vielmehr dienen sie nur zur freien Meinungsbildung. Niemand ist perfekt, und Irrtum ist möglich. Zudem: es ist nur eine Information und hat nicht zwangsläufig die Aufmerksamkeit der Redaktion.

Als Amazon-Partner verdient der Blogbetreiber an qualifizierten Verkäufen über die im Blog eingefügten Amazon-Links. Dieser Verdienst wird nahezu vollständig in Tierfutter umgesetzt.

Um Beiträge zu kommentieren oder mit Sternen zu bewerten musst Du registriert und angemeldet sein. Noch nicht eingeschrieben?

Interessante weitere Blogs

Natur-Düfte
CBD

Folge uns auf Telegram

Folge uns auf Telegram
https://t.me/schaebelsblog

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen