Infektionsschutzmassnahmen – Verordnung sind ungültig nicht Rechtskräftig!

Klicke um zu bewerten!
[Gesamt: 2 Durchschnitt: 5]

Dazu habe ich in einem anderen Thread etwas gefunden, was sicherlich verifiziert oder widerlegt werden sollte:

Von Silvio Ott gemaust: Zitat: “Ich habe einen Doktortitel in Virologie und Immunologie. Ich bin Wissenschaftler in einem klinischen Labor und habe 1.500 Proben hier in Südkalifornien untersucht, die als Covid 19 positiv getestet wurden. Als mein Laborteam und ich die Proben anhand der Koch’schen Postulate untersucht und sie unter einem Elektronenmikroskop gescannt haben, haben wir bei keiner einzigen dieser 1.500 Proben Covid 19 gefunden. Hingegen konnten wir bei allen diesen 1.500 Proben zum größten Teil das Influenza A Virus nachweisen und beim Rest das Influenza B Virus. Bei keiner einzigen Probe fanden wir das Covid 19 Virus und haben dazu auch nicht den BS-PCR Test verwendet. Wir haben den Polymerase-Kettenreaktionstest verwendet. Cilia Faber (?) hat darüber sehr gutes Research gemacht und ich habe ihr ein Interview gegeben. Es gibt Videos darüber auf ihrem Kanal. Wir haben dann die Probenreste an die Universitäten von Stanford, Cornell und von Südkalifornien geschickt und sie haben dieselben Ergebnisse erzielt, wie wir. KEIN COVID.Sie haben lediglich Influenza A und Influenza B gefunden. Wir haben dann alle mit der amerikanischen Seuchenschutzbehörde (CDC) gesprochen und haben um lebensfähige Proben von Covid gebeten. Die CDC sagte dann, dass sie das nicht könne, da sie solche Proben nicht habe. Daher sind wir jetzt auf Basis unserer umfangreichen Laboruntersuchungen, zu der festen Überzeugung gekommen, dass COVID 19 erfunden wurde und fiktiv ist. Die Grippe wurde in Covid umbenannt und die meisten der 225.000 Toten Vorerkrankungen wie Herz-Kreislauferkrankungen, Krebs, Diabetes, Emphyseme etc. hatten. Als sie dann noch die Grippe obendrauf bekamen, hat das ihr Immunsystem weiter geschwächt und dann sind sie gestorben. Ich habe bisher noch keine einzige Probe erhalten, in der ein lebensfähiges Covid 19 Virus enthalten gewesen wäre, mit dem wir hätten arbeiten können. Wir, die 7 Universitäten, die die Untersuchungen an den 1.500 Proben vorgenommen haben, verklagen jetzt die CDC wegen Covid 19 Betrugs. Die CDC ist es uns bis heute schuldig geblieben, uns eine einzige, lebensfähige, purifizierte Probe des Covid 19 Virus zur Verfügung zu stellen. Wenn sie uns keine Probe schicken oder sagen, sie können es nicht, dann sage ich, dass es COVID 19 NICHT GIBT und DASS ES ERFUNDEN und FIKTIV IST.

Die 4 Forschungsberichte, die den Auszug des Covid 19 Genoms beschreiben, waren noch nie erfolgreich, das Virus zu isolieren. Sie beschreiben alle nur kleine Ausschnitte der RNA, die nur eine Länge von 30 bis 35 Basenpaaren haben. DAS SIND KEINE VIREN. Ein Virus hat typischerweise 30.000 bis 40.000 Basenpaaren. So schlimm, wie Covid angeblich ist und es auf der ganzen Welt verstreut ist, wieso hat es dann in keinem der Labore weltweit bisher jemand geschafft, das Covid 19 Virus als Ganzes zu isolieren und zu purifizieren? Das kann nur daran liegen, dass sie das Virus bisher nicht gefunden haben, sondern nur kleine RNA Abschnitte, die sowieso nicht als Virus identifiziert werden können. Wir haben es also nur mit einer weiteren Grippewelle zu tun. COVID 19 EXISTIERT EINFACH NICHT UND IST FIKTIV.”

US Labore können in 1,500 positiven Tests kein Covid 19 finden

#########################

Wenn Du magst kannst Du uns, für die Mühe und den Zeitaufwand einen Kaffee hinterlassen,
Vielen Dank❤️🙏🏻❤️🙏🏻❤️🙏🏻

Die Redaktion distanziert sich vorsorglich von jedem Artikel. Die Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder, vielmehr dienen sie nur zur freien Meinungsbildung. Niemand ist perfekt, und Irrtum ist möglich. Zudem: es ist nur eine Information und hat nicht zwangsläufig die Aufmerksamkeit der Redaktion.

Als Amazon-Partner verdient der Blogbetreiber an qualifizierten Verkäufen über die im Blog eingefügten Amazon-Links. Dieser Verdienst wird nahezu vollständig in Tierfutter umgesetzt.

Um Beiträge zu kommentieren oder mit Sternen zu bewerten musst Du registriert und angemeldet sein. Noch nicht eingeschrieben?

Interessante weitere Blogs

Natur-Düfte
CBD

Folge uns auf Telegram

Folge uns auf Telegram
https://t.me/schaebelsblog

Ein Kommentar

  1. Huhu…., also einen Dr. Silvio Ott habe ich nicht im Netz gefunden. Auf Facebook sehe ich einen Mann mit schwarzer Sonnenbrille und Trump-Käpi auf dem Kopf mehr nicht !
    Den § 126, den die dunkelhaarige Schönheit erwähnt, habe ich gefunden und das passt (soweit ich es verstehe), die C-Verordnung für Baden-Würtemberg da sollte ich mich noch durch kämpfen.
    Bin gespannt, ob andere mehr finden !

Kommentar hinterlassen