3.AZK – Andreas Clauss – Crashkurs Geld und Recht

5
(1)

Es sind verrückte Zeiten. Millionen von Menschen marschieren nach Berlin, gegen Corona, gegen Merkel oder gegen sonst was.

Es soll sich was ändern, es muss sich auch was ändern. Wir haben ein kollaterales Schuldgeldsystem. Und es ist kein Völkerrechtskonstrukt, in dem wir leben.

Jeder, der nach Berlin zieht, sollte sich vorher dieses Video ansehen.

Durch diese Schuld haben wir Eigentümer. Das ist auch in den USA so. Dazu gibt es einen sehr guten Beitrag zu George Carlin:

Und ein Tipp: Merkel und Spahn sind nicht unsere Eigentümer. Wir werden seit 1919 im Notstand betrieben. Und diesen Notstand gilt es aufzulösen. Die Schuld ist komplett zu tilgen.

Wenn wir am Ende des Tagen nur einen anderen Eigentümer haben… oder der sich gar nicht ändert, dann haben wir wieder nix gekonnt.

Es ist eigentlich einfach: alle Gruppen, die mit dem Grundgesetz oder dem Wahlprogramm winken, wollen einem im Hamsterrad halten. Alle, die uns in der Weimarer Republik halten oder mit dem GG139/146 wedeln genau so.

Dazu fallen auch die Jungs von der Verfassungsgebenden Versammlung. Dazu ein kurzes Audio:

Praxis ohne Theorie mag besser sein als Theorie ohne Praxis, aber man will ja auch mal das Hamsterrad verlassen. Jeder kann bereits etwas tun, ganz für sich.

#########################

Die Redaktion distanziert sich vorsorglich von jedem Artikel. Die Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wider, vielmehr dienen sie nur zur freien Meinungsbildung. Niemand ist perfekt, und Irrtum ist möglich.

Um Beiträge zu kommentieren oder mit Sternen zu bewerten musst Du registriert und angemeldet sein. Noch nicht eingeschrieben? Hier geht es zur Registrierung

Interessante weitere Blogs

Natur-Düfte
CBD

Folge uns auf Telegram

Folge uns auf Telegram
https://t.me/schaebelsblog
Werbung

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen