Das Wunder aus Ungarn

Gesundheitstreffen im Münsterland #daswunderausungarn

Lavylites Stammtisch Köln Troisdorf

Lavylites Stammtisch Köln Troisdorf
5 (100%) 2 votes

Liebe Interessenten, ich kann Ihnen nur raten sich mit Lavylites zu beschäftigen.

Sie sollten auf eigene Erfahrungen zurückgreifen können und nicht vom Hörensagen.

Veranstaltung Lavylites Stammtisch in Troisdorf bei Köln

Wann: am Montag 18.09.2017 von 19:00 Uhr bis ca. 22 Uhr.

um Anmeldung wird gebeten unter richter@thueringerkaiserstube.de

Lavylites Köln Troisdorf

 

Erfahrungsbericht:

Hallo Detlef,

hier mein Erfahrungsbericht zu Lavylites

Morgen sind es genau 4 Wochen her, dass ich mir unfreiwillig knapp 500 ml kochendes Darjeeling-Tee-Wasser über den Oberbauch und beide Brüste gekippt habe. Meine Mutter hat umgehend, nachdem ich die dampfenden Klamotten ausgezogen hatte, begonnen mich mit Sensitiv zu besprühen. Mir kam es so vor als ob jeder Nerv in meinem Körper auf Alarmbereitschaft war, auf der Schmerzskala von 1-10 lag ich bei einer gefühlten 16. Habe mich dann ins Bett gelegt und brav weiter mit Sensitiv gesprüht – nach knapp ner Stunde war der Schmerz nahezu weg. Die betroffenen Stellen haben zwar gespannt und es hat vereinzelt gezwickt aber es war auszuhalten (ich bin normalerweise sehr empfindlich und fimschig). Die nächsten 2 Tage hatte ich eine großflächige Blasenbildung. Da mir das Sensitiv aus ging hat mein Vater die Bodylotion mit Wasser verdünnt und ich hab dann mit dieser Mischung gesprüht. Die nächsten Tage lag ich im Prinzip nur in meinem „Geburtstagsanzug“   auf dem Rücken und habe große Bewegungen vermieden damit keine der Blasen aufging und die Heilung zügig von statten geht. Durch die schnelle Hilfe einer super lieben Lavylites-Kollegin, welche mir Sensitiv zugeschickt hat, konnte ich nach 3 Tagen wieder mit Sensitiv weiter sprühen. Auricum habe ich mit 2 Sprühstößen im Wasser 3 mal täglich getrunken.

Nach knapp einer Woche sind die Blasen teilweise aufgegangen und es hatte sich darunter eine neue Hautschicht gebildet. Nach 2 Wochen war es soweit geheilt, das ich wieder arbeiten gehen und leichte arbeiten (Bestellungen aufnehmen, Kassieren und Gäste bespaßen) erledigen konnte. Nach 3 Wochen war ich wieder voll am arbeiten – keine Blasen, keine Narben, geblieben sind aktuell nur noch Hautstellen in leicht rosé, welchen ich mit Stemcell und Bodylotion entgegenwirke.

Verwendete Produkte: Auricum (3 mal tgl 2 Sprühstöße getrunken und zusätzlich auf den Atlas gesprüht); Sensitiv (gaaaanz viel gesprüht), 32 (gemischt mit Resten Sensitiv aufgesprüht) und Bodylotion (in der ersten Woche mit Wasser gemischt damit ich es sprühen konnte, ab der 2. Woche pur aufgetragen).

Am Anfang, als meine Eltern mit den Produkten um die Ecke kamen, war ich äußerst skeptisch und ablehnend – jetzt bin ich so dankbar, dass es diese Produkte gibt und erzähle jedem mit großer Begeisterung wie es sein kann, dass ich mit großflächigen Verbrennungen 2. Grades nach 3 Wochen wieder fit bin und arbeiten gehen kann.

*Erfahrungsbericht darf gerne veröffentlicht werden*

Liebe Grüße Aline

Wer die Produkte auch testen möchte, der kann sich unter http://lavylites.com einschreiben. Die Sponsor ID von Aline ist 346669

Bitte das eigene Geburtsdatum im amerikanischen Format eingeben, zB 1965.11.29 anstatt 29.11.1965

Mehr dazu auch in der FB Gruppe https://www.facebook.com/groups/auricum/

Theme von Anders Norén

Translate »