Lebendiges Brot
5 (100%) 1 vote

Heute lebendiges Brot ,

Dass heißt , mein Brot wurde getrocknet , bei geringer Temperatur von 40 Grad , so Ca 30 Std .

Ich möchte keine Mengen Angaben machen , denn jeder
Ist kreative beim zubereiten von Speisen . Einfach mal machen und viel verkehrt kann man nicht machen . Außer das es nicht schmeckt , auch das passiert hin und wieder .

Für mein Brot , nahm ich eine halbe Packung Leinsamen , die ich gemahlen habe und Dinkel Körner, hatte ich noch vom Bauern , habe diese auch gemahlen , Ca 180 Gramm.
Eine Handvoll Brennnesseln auch gemahlen , Basilikum gemahlen , Knoblauch , Himalaya Salz , Gewürze wie
Zwiebeln, Thymian, Pfeffer, Dill, Zimt, Paprika, Chilis, Muskatnuss . Habe daraus ein Brotgewürz gemacht und einen EL zum Teig gegeben . Eine Rote Paprika und kleine Strauch Tomaten , eine Handvoll , diese zusammen mixen und zum Teig geben , etwas Wasser dazu , wenn die Flüssigkeit nicht ausreicht .
Alles zusammen in eine Schüssel geben und durch kneten mit den Händen .
Dann das ganze in eine Form oder Blech schön glatt streichen , dann trocknen lassen .
Als Gewürz könnt ihr auch Pizza Gewürz nehmen auch super lecker .
Auch Pesto zum Teig schmeckt klasse oder getrocknete Tomaten . Es gibt keine Grenzen .
Rohkost ist nicht langweilig 😇

von Sonja Stiefel

brot02 brot01

Mehr zum Thema Spagyric Slim: