Mobilfunk Umts , Wlan , Scalarwellen !!! und die verschwiegene Gefahr , Dokumentation
5 (100%) 2 votes

In Schulen darf in Frankreich wegen der Strahlengefahr kein W-LAN benutzt werden!
Kinder bis 16 Jahre dürfen keine Handys haben, mit denen man telefonieren kann, damit sie diese nicht an den Kopf halten!
In Frankreich und den meisten anderen Ländern sind die maximalen Leistungen der Sendemasten viel niedriger als bei uns!!

Dann läuft in Frankreich eine in der Bevölkerung sehr starke Kampagne gegen die Smartmeters (sehr „smarte“ Apparate!).
Das Problem sind

  1. die Zusatzkosten (auf den Strompreis drauf!)
  2. die geringe Lebensdauer von ca. 8 Jahren (!!!)
  3. die hochenergetischen Frequenzpulse bis 80 kHz im ganzen Haus!
  4. die „Notwendigkeit“ an jedem Trafo eine Mobilfunkantenne anzubringen, die wie ein Mobilfunkmast leistungsstark sendet.
  5. keinerlei Energieeinsparung, sondern eine riesige Verschwendung von Ressourcen und damit von Geld und Energie!

Was da in Frankreich abgeht, erfahren wir hier ja fast nichts!

 

Interessante Hanföle