zum Thema Telegonie und Rita Gesetz, von Eisenblatt
5 (100%) 11 votes

Vielleicht sind die Vergewaltigungen ja so eine gezielte Waffe?

Wenn dem so wäre (Pferdezüchter und Hufschmiede  haben mir bereits den Sachverhalt für die Pferdezucht bestätigt), dann sind wir noch viel stärker ausgeliefert als wir denken.

Jetzt kann man wieder auf den Rassismus abzielen… das wäre mir aber viel zu kurz gesprungen.

Auch im Spiegel wurde mal davon berichtet:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/vererbung-fruehere-sex-partner-beeinflussen-nachwuchs-a-994794.html

Folgenden Post dazu bekommen:

#########

Hallo  d e t l e f
Leider ist das mehr als wahr!
Die Chromosomen der DNA sind programierbar.
Du mußt Dir das wie eine Computerfestplatte vorstellen, mit Grundstruktur und der Fähigkeit der Datenspeicherung.
Daher ist es DENEN ja auch so wichtig, daß W-Lan, Handys, HAARP usw. im Umlauf sind, da sie darüber die DNA umprogramieren können, wodurch die Zellen falsche Informationen erhalten und auch das Erbgut fehlerhaft weitergegeben wird.
Dadurch kommt es auch vor, daß ein weißes Paar ein schwarzes Kind bekommt, wenn der erste Geschlechtspartner der Frau ein Neger war.
Mit Gold, Platin und Vitamin D3 lassen sich die DNA entprogramieren und die Zellinformationen löschen.
Wie genau das jedoch funktioniert, blieb mir leider bisweilen noch verborgen…
Merken Merken